2015-11-30g027

William George
Gewitter über der Dickens Farm
untertitelWildwestroman
original-
bibdatDrei V Verlag, Düsseldorf 1951
Hln. m. SchU - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2015-11-30g026

William George
Gold im Tal des Todes
untertitelWild-West-Roman
original-
bibdatFritz Mardicke-Verlag, Hamburg 1937
Ln. m. SchU - 8° - 240 S.
reiheF.-M.-Abenteuer-Romane, 6
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2015-11-30g025

William George
Das Gespenst der Wüste
untertitelWild-West-Roman
original-
bibdatRekord-Verlag, Leipzig 1938
Ln. m. SchU - 8° - 250 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2015-11-30g024

William George
Das Gesetz der Wildnis
untertitelWild-West-Roman
original-
bibdatAnker-Romanvertrieb, Eulenthal über Siegburg 1950
Hln. m. SchU - 8° - 267 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W




Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2015-11-30g023

William George
Der Geier der "Roten Berge"
untertitelWild-West-Roman
original-
bibdatRegina-Verlag, Düsseldorf 1950
Hln. m. SchU - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W




Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2015-11-30g022

William George
Cowboys, Girls, Cobras
untertitelWild-West-Roman
original-
bibdatAlfred Mülbüsch-Verlag, Castrop-Rauxel 1950
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2015-11-30g021

William George
Ein Cowboy, ein weisser Hengst, ein Millionär
untertitelWild-West-Roman
original-
bibdatAlfred Mülbüsch-Verlag, Castrop-Rauxel 1950
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2015-11-30g020

William George
Cañon-Banditen
untertitel[Wildwestroman]
original-
bibdatAnker Romanvertrieb, Eulenthal über Siegburg 1950
Ln. m. SchU - 8° - 285 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W




Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2015-11-30g019

William George
Black Toms Spiel um die Brücke
untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatRegina-Verlag, Düsseldorf 1950
Hln. m. SchU - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2015-11-30g018

William George
Die Bande der Goldenen Fünf
untertitelWild-West-Roman
original-
bibdatAnker Romanvertrieb, Eulenthal über Siegburg 1950
Ln. m. SchU - 8° - 253 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2015-11-30g017

William George
Arapatos Vermächtnis
untertitel[Wildwestroman]
original-
bibdatRegina-Verlag, Düsseldorf 1950
Hln. m. SchU - 8° - 224 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2015-11-30g016

William George
Arapatos letzter Kampf
untertitel[Wildwestroman]
original-
bibdatRegina-Verlag, Düsseldorf 1950
Hln. m. SchU - 8° - 237 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2015-11-30g015

William George
Alicante, der Bandit
untertitelWildwest-Roman
original -
bibdat Linden-Verlag W. Göbbels, Mönchen-Gladbach-Hardt 1952
Ln. m. SchU / kart. Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung T. Wachtmeister
notiz -
nachweis / kat INT | DWB | 000W


2015-11-30g014

Götz von Gelther
Heimkehr in ein fremdes Land
untertitel[Frauenroman]
original -
bibdat Engelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal s.a.
Pappe/Supronyl - 8° - 240 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | 000F


2015-11-30g012

Luise Geitz
Wieder möcht' ich dir begegnen
untertitel[Frauen-Roman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel, Nürnberg [1952]
Hln. m. SchU - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2015-11-30g013

Luise Geitz
Wenn das Herz befiehlt
untertitelFrauenroman
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel, Nürnberg [1952]
Hln. m. SchU - 8° - 240 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2015-11-30g011

Luise Geitz
Ich gab Dir mein ganzes Herz
untertitel[Frauen-Roman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel, Nürnberg [1952]
Hln. m. SchU - 8° - 238 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2015-11-30g010

Luise Geitz
Herzen in Not
untertitel[Frauen-Roman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel, Nürnberg [1952]
Hln. m. SchU - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2015-11-30g009

Luise Geitz
Heimgefunden
untertitel[Frauen-Roman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel, Nürnberg [1952]
Hln. m. SchU - 8° - 240 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2015-11-30g008

Luise Geitz
Es fiel ein Reif in der Frühlingsnacht 
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel, Nürnberg [1952]
Hln. m. SchU - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2015-11-30g007

Luise Geitz
Es fiel ein Krönlein in den Staub
untertitel[Frauen-Roman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel, Nürnberg [1953]
Hln. m. SchU - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2015-11-30g006

Luise Geitz
Die Tochter des Geheimrats
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel, Nürnberg [1951]
Hln. m. SchU - 8° - 232 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2015-11-30g005

Luise Geitz
Die Operndiva
untertitel[Frauen-Roman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel, Nürnberg [1951]
Hln. m. SchU - 8° - 222 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2015-11-30g004

Luise Geitz
Der Liebe Glück und Leid
untertitel[Frauen-Roman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel, Nürnberg [1951]
Hln. m. SchU - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2015-11-30g003

Luise Geitz
Deiner Augen Gewalt
untertitel[Frauen-Roman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel, Nürnberg [1951]
Hln. m. SchU - 8° - 244 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2015-11-30g002

Luise Geitz
Dein für immer
untertitel[Frauen-Roman]
original-
bibdatVerlagsbuchhandlung Ludwig Liebel, Nürnberg [1952]
Hln. m. SchU - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2015-11-30g001

Luise Geitz
Das Glück ist die Liebe
untertitel[Frauenroman]
original -
bibdat Deutsche Buchverlagsgesellschaft, Nürnberg [1951]
Hln. m. SchU - 8° - 255 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | DNB | 000F


2015-11-29b001

M[ary] H[astings] Bradley
Zwischen Pflicht und Liebe
untertitelKriminalroman
original MURDER IN ROOM 700, deutsch von Iris Doerfer-Koebsell
bibdat Rot-Blau Verlag, Berlin 1932
Ln. m. SchU  - 8° - 276 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | Schädel 1007 | 000K


2015-11-29g028

Severin Gelb
Schritte nach drüben
untertitelKriminal-Roman
original -
bibdat Verlag Hans von Hugo, Hamburg 1950
Ln. m. SchU  - 8° - 266 S.
reihe Rot-Blaue-Bücher
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | IBL1 1970 | 000K




2015-11-29g027

Henry C. Scott
Immer, wenn es Nacht wird ...
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1966]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reiheDie Geisterbrigade [- The Ghost Division]
verlags-nr1100
umschlaggestaltung-
notiz
nachweis / katINT | IBL1 1944 | 000K


"Es ist keineswegs immer Nacht, wenn die Verbrechen geschehen, die New York in Atem haiten. Und doch ... für die Betroffenen wird es Nacht — für eine gewisse Zeit, in der sie Verbrechen verüben, die sie unter normalen Voraussetzungen niemals begehen würden. Die City Police steht vor einem Rätsel. In allen Fällen taucht ein Mann auf, der sich Jenkins nennt, farblose Augen und einen Sprachfehler hat. Er scheint der eigentliche Verbrecher zu sein. Der Mann im Hintergrund, wo er selbst dann noch bleibt, wenn er in den Vordergrund tritt.
Lieutenant Williams von der Criminal Division Manhattan setzt alles daran, diesen Jenkins in der Millionenstadt aufzuspüren, aber er kommt nicht weiter. Und gerade er, der Polizei-Offizier, hat ein starkes persönliches Interesse an der Aufklärung. Denn er liebt June Redstone, die der Unheimliche als Werkzeug für eins seiner Verbrechen benutzt hat. Dann schaltet sich FBI ein. Spezial-Agent Finch taucht in New York auf. Er zäumt den Gaul von der anderen Seite auf und hat ... Erfolg. Allerdings wird die Unschädlichmachung des Täters — des Mannes im Hintergrund — teuer erkauft: Lieutenant Williams findet den Tod."{Klappentext}


2015-11-29g026

Frank Sidney
Die Ratten von Chikago
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reiheDie Geisterbrigade [- The Ghost Division]
verlags-nr299
umschlaggestaltung-
notiz
nachweis / katINT | IBL1 1956 | 000K



2015-11-29g025

[ohne Angabe]
Die Uhr läuft ab
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1964]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reiheDie Geisterbrigade [- The Ghost Division]
verlags-nr788
umschlaggestaltung-
notiz- G-Man Rocky Maxim-Roman - 
nachweis / katINT | IBL1 1966 | 000K


2015-11-29g024

[ohne Angabe]
Revolver-Kelly
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1965]
Pappe/Supronyl - 8° - 250 S.
reiheDie Geisterbrigade [- The Ghost Division]
verlags-nr9298
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 1958 | 000K



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2015-11-29g023

[ohne Angabe]
Premiere des Teufels
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1966]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reiheDie Geisterbrigade [- The Ghost Division]
verlags-nr1076
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 1955 | 000K


2015-11-29g022

[ohne Angabe]
Mitten in der Nacht
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1965]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reiheDie Geisterbrigade [- The Ghost Division]
verlags-nr979
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 1951 | 000K


2015-11-29g021

[ohne Angabe]
Menschenraub
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1965]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reiheDie Geisterbrigade [- The Ghost Division]
verlags-nr906
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 1949 | 000K


2015-11-29g020

[ohne Angabe]
Kein Weg zurück ...
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1966]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reiheDie Geisterbrigade [- The Ghost Division]
verlags-nr1087
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 1945 | 000K


"Sie waren gute Freunde... Flugkapitän Miles Brass und sein Co-Pilot Collins. Sie flogen zusammen ... und mit in ihrer Crew waren die Stewardess Barbara McBride und der Steward Hampton ... Collins trank gern einen über seinen Durst... doch nur dann, wenn er keinen Flug vor sich hatte. Und eines Tages passiert es dann ... er war volltrunken. Und der Manager der AOA musste einen anderen Co-Piloten einsetzen: Bill Carter, den Barbara McBride auf den Tod nicht ausstehen konnte. Deswegen flog sie auch nicht mit. An ihre Stelle trat die sündhaft schöne Jenny Doran... Es war Barbara McBride, die ihren Verlobten, den Co-Piloten Collins, ermordet in seinem Apatment im DELAWARE-HOUSE fand. Sie vermochte Lieutnant Ellison von der Homicie Sqad Manhattan so gut wie nichts zu sagen. Er und seine Detektive mussten das Pferd am Schwanz aufzäumen, um etwas in Erfahrung zu bringen. Dass ihnen dabei ein G-Man in den Weg lief, erfreute sie nicht gerade. Buchstäblich Zoll für Zoll arbeitete sich die Mordkommission durch das Labyrinth hindurch. Sie hatte viel Kleinarbeit zu leisten. Aber dann war es endlich soweit - sie konnten zuschlagen. Genau an dem Tage, an dem Kapitän Brass mit seiner Crew vom Flug nach Europa zurückkam ... Aber selbst Lieutnant Ellison erlebte auf dem Flugplatz eine handfeste Überraschung. Dabei wäre alles viel, viel einfacher gewesen, hätte einer seiner Detektive gleich zu Beginn der Ermittlungen ein feineres Ohr gehabt ..." (Klappentext)

2015-11-29g019

[ohne Angabe]
Grossstadt-Dschungel
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1964]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reiheDie Geisterbrigade [- The Ghost Division]
verlags-nr810
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 1942 | 000K


"Die „Spinne" wird gejagt... Ein Verbrecher, der besonders gefährlich ist, weil er intelligent ist. Wer ist dieser Mann? Eine Frage, die nicht beantwortbar 211 sein scheint...
Eine Frage, vor der Oberst Skinner, Chef des FBI-Ortsbüros New York beinahe kapituliert... Eine Frage, deren Beantwortung er zwei Agenten der Ghost-Division
überläßt: Don DeFore und Kay Turner ...
Eine Jagd beginnt. Von New York nach Ottawa. Aber — die „Spinne" ist schneller. Die beiden Agenten haben das Nachsehen. Doch dann macht die „Spinne" einen Fehler — nur einen winzigkleinen. Doch für Spezial-Agent DeFore genügt er... Endlich kann er zuschlagen ..." {Klappentext}

2015-11-29g018

[ohne Angabe]
Der grosse Unbekannte
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1965]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reiheDie Geisterbrigade [- The Ghost Division]
verlags-nr858
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 1941 | 000K


2015-11-29g017

[ohne Angabe]
Endabrechnung
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1966]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reiheDie Geisterbrigade [- The Ghost Division]
verlags-nr1051
umschlaggestaltungFotocover: John Wayne und Lee Marvin
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 1936 | 000K


"FBI-Agenten leben gefährlich. Vor allen Dingen dann, wenn sie sich in die Unterwelt einschleichen. Spezial-Agent Nick Farengo weiß genau, was er tut, als er einem Gangster dessen Aktentasche stiehlt, in der 250.000 Dollar sind. Farengo stiehlt bewußt, denn er verschafft sich dadurch Zugang zur Unterwelt. Auf diese Weise lernt er Angehörige der Mafia kennen und kann seinen Plan, die Mörder seines Vaters zu suchen, nun verwirklichen. Mafiosi ermordeten seinen Vater, obwohl er ihnen nichts getan hatte. Nick Farengo spielt gefährlich. Er soll es schon bald merken — nämlich in dem Augenblick, da ihn einer der Mörder erkennt.
Aus dem Jäger wird ein Gejagter ... und die Mafia ist unerbittlich ...l" {Klappentext}

2015-11-29g016

[ohne Angabe]
Auf glühendem Pflaster
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1965]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reiheDie Geisterbrigade [- The Ghost Division]
verlags-nr955
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 1933 | 000K



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2015-11-29g014

[ohne Angabe]
Alle Wege führen nach Joliet ...
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1965]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reiheDie Geisterbrigade [- The Ghost Division]
verlags-nr882
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 1930 | 000K


"JOLIET...
State Prison ... Staats-Gefängnis ... Hier haben schon prominente Verbrecher ihre Strafen verbüßt, haben so manche Gangster den elektrischen Stuhl bestiegen.
Kein Wunder, daß der Name JOLIET in der Chikagoer Unterwelt keinen guten Klang hat. Kein Wunder, daß der Hinweis, alle Wege führten nach Joliet, schon so manchem Verbrecher die Zunge gelöst hat. JOLIET...
Wer einmal hinter den dicken Mauern gesessen hat, ist kuriert — sollte man meinen. Und doch gibt es Verbrecher, die Joliet vergessen, kaum daß sich hinter ihnen die großen Stahltore geschlossen — kaum, daß sie die goldene Freiheit wiedererlangt haben.
Aber... alle Wege fuhren nach Joliet. Und wer einmal hier war, kommt immer wieder zurück..." {Klappentext}

2015-11-29g013

Phil. A. Moore
Der unsichtbare Vierte
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 251 S.
reiheDie Geisterbrigade [- The Ghost Division]
verlags-nr318
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 1967 | 000K


2015-11-29g012

Phil. A. Moore
Tote ohne Absender
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1963]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reiheDie Geisterbrigade [- The Ghost Division]
verlags-nr677
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 1965 | 000K


2015-11-29g011

Phil. A. Moore
Der Tod kam per Telefon
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 272 S.
reiheDie Geisterbrigade [- The Ghost Division]
verlags-nr290
umschlaggestaltung-
notiz- textgleich mit H.C. SPRINGER - Tödliche Stiche. -
nachweis / katINT | IBL1 1963 | 000K


2015-11-29g010

Phil. A. Moore
Tote lügen nicht
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 248 S.
reiheDie Geisterbrigade [- The Ghost Division]
verlags-nr308
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 1964 | 000K



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!