2014-11-07a026

Eva Anders
Rosl aus dem Armenhäusl
untertitel[Frauen]Roman
original-
bibdatFalter-Verlag | Viersen [s.a.]
Pappe/Supronyl  - 8° - 223 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT | DNB


2014-11-07a025

Eva Anders
Das Mädchen Marianne
untertitel[Frauen]Roman
original-
bibdatFalter-Verlag | Viersen [s.a.]
Pappe/Supronyl  - 8° - 288 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT | DNB


2014-11-07a024

Eva Anders
Der Blinde vom Uhlenhof
untertitelFrauenroman
original-
bibdatFalter-Verlag | Viersen (Rheinland) [1968]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT 


"Die Industriellentochter Britta Sederström führt ein frohes, sorgenloses Leben. Sie ist schön, ihre El-tern lesen ihr jeden Wunsch von den Augen ab.
Doch da passiert etwas, das Brittas Leben völlig verändert. Als sie eines Nachts von einer Party mit ihrem Sportwagen nach Hause fährt, überfährt sie eine junge Frau. Die Frau ist sofort tot, Britta muß für Monate ins Gefängnis. Als sie entlassen wird, ist sie ein anderer Mensch. Sie erfährt, daß die Tote einen blinden Mann und
vier Kinder zurückgelassen hat. Das erschüttert sie so, daß sie beschließt, diesen Unglücklichen zu helfen. Sie will ihre Schuld nicht mit Geld abtragen, sondern dem blinden Heiko Henneking und seinen Kindern persönlich helfen. Als sie zum Uhlenhof, dem Wohnsitz der Hennekings, fährt, weiß sie noch nicht, daß sie ihren Entschluß noch einmal bitter bereuen wird, denn Heiko Henneking ist jung, und sie fühlt sich sofort zu ihm hingezogen. Auch er liebt Britta bald, doch er weiß nicht, daß Britta seine Frau getötet hat..." {Klappentext}

2014-11-07a023

Eva Anders
Armer kleiner Spatz
untertitelFrauenroman
original-
bibdatFalter-Verlag | Viersen (Rheinland) [ca. 1955, lt. DNB]
Pappe/Supronyl - 8° - 271 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT 


2014-11-07a022

Eva Anders
Von Liebe sprachen sie nicht
untertitelFrauenroman
original-
bibdatFalter-Verlag | Viersen (Rheinland) [ca. 1955, lt. DNB]
Pappe/Supronyl - 8° - 318 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT 


"Während ihres Aufenthaltes in einem kleinen Ostseebad, wo sie als Sekretärin bei der berühmten Schriftstellerin Marion de Meunier ihre Tätigkeit ausübte, lernt Viktoria Reinhold Raoul Martens kennen. Er war der erste Mann in ihrem Leben, dem sie ihr ganzes Herz schenkte. Sie glaubte, die glücklichste Frau zu sein. Dieses starke Gefühl für einen anderen Menschen erschien ihr wie eine Begnadigung. Umso schwerer traf sie der Schlag, als sie erfahren mußte, daß sie einem Unwürdigen ihre Liebe gab. Ihr stark ausgeprägter Stolz war aufs tiefste verletzt, sie glaubte, diese Schmach nicht ertragen zu können. Und es gab keinen Menschen, dem sie die Not ihres Herzens anvertrauen konnte. — Gab es wirklich keinen Menschen, der ihren Schmerz verstand, der teilnahm an ihrem Geschick? In dieser für Viktoria so schweren Zeit begegnet ihr Karsten Rasmussen, der bekannte und erfolgreiche Schiffsreeder. Vom ersten Augenblick liebt er das schöne Geschöpf, aber er sieht auch, daß er behutsam vorgehen muß, um das kindliche Vertrauen, das Viktoria ihm entgegenbringt, nicht wieder zu verlieren. Schon bald bittet er sie, seine Frau zu werden, obwohl Viktoria ihm gesteht, daß ihr Herz keines großen Gefühls mehr fähig ist. Karsten Rasmussen, der erfahrene Mann, hatte gelernt zu warten, er wußte, daß Viktorias Herz und ihre Liebe eines Tages den Weg zu ihm finden würden." {Klappentext}

2014-11-07a021

Eva Anders
Der vielgeliebte Graf
untertitelFrauenroman
original-
bibdatFalter-Verlag | Viersen (Rheinland) [ca. 1955, lt. DNB.]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT 


2014-11-07a020

Eva Anders
Die Stumme von Reichenau
untertitelFrauenroman
original-
bibdatFalter-Verlag | Viersen (Rheinland) [1967, lt. DNB.]
Pappe/Supronyl - 8° - 250 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT 


2014-11-07a019

Eva Anders
Er gönnte ihr die Erbschaft nicht
untertitelFrauenroman
original-
bibdatFalter-Verlag | Viersen (Rheinland) [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT 


2014-11-07a018

Eva Anders
Einmal musst du bekennen, Marina
untertitelFrauenroman
original-
bibdatFalter-Verlag | Viersen (Rheinland) [1957]
Pappe/Supronyl - 8° - 268 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT 


"Marina von Tannen ist es versagt, einem Kindchen das Leben und damit Gut Friedenau den heiß ersehnten Erben zu schenken. Sie fürchtet, dadurch ihren geliebten Mann zu verlieren. In ihrer seelischen Not überredet sie ihre Freundin, die bereits zwei Buben und ein Mädelchen ihr eigen nennt und nun wieder guter Hoffnung ist, ihr das zu erwartende Kindchen abzutreten. Nach schweren, inneren Kämpfen erklärt sich Lis Howald dazu bereit.
So kommt es, daß der kleine Alf als derein-stiger Erbe des großen Gutes seinen Einzug auf Friedenau hält, von Ralph von Tannen mit stolzer Freude erwartet.
Doch alle Schuld rächt sich auf Erden. Einmal wird die Rechnung präsentiert, und sie muß mit Zins und Zinseszinsen beglichen werden. Dies erfährt auch Marina von Tannen an sich, als ihr Sohn herangewachsen ist. Mit dem Mut der Verzweiflung bekennt sie ihrem Mann ihre einst begangene Schuld. Dieses Geständnis läßt alle Schatten weichen, und auf Friedenau kann nun die Sonne eines wahrhaften Glückes scheinen." {Klappentext}

2014-11-07a017

Eva Anders
Des Försters Töchterlein
untertitelFrauenroman
original-
bibdatFalter-Verlag | Viersen (Rheinland) [1966]
Pappe/Supronyl - 8° - 250 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT 


"Es ist kein Wunder, daß sich der junge Förster Bernhard Golling in die zwanzigjährige, liebreizende Ulrike verliebt hat. Ein schönes Paar wären die beiden, denkt der Oberförster Flammer, Ulrikes Vater.
Aber das junge Mädchen hat ihr Herz an einen anderen Mann verloren, an Dr. Horst Falkenberg. Das Schicksal wollte es, daß Dr. Falkenberg im Gebirge verletzt aufgefunden wurde und so in das Försterhaus kam. Des Försters Töchterlein wurde seine Pflegerin.
Dr. Falkenberg erwidert die Gefühle des jungen, hübschen Mädchens, aber er darf sie nicht zeigen; denn er ist verheiratet, obgleich seine Frau ihn verlassen hat.
Grollend in tiefster Seele muß nun der junge Förster Bernhard mitansehen, wie das geliebte Mädchen Ulrike ihre Zuneigung zu dem anderen zu erkennen gibt. Doch er will um seine Liebe kämpfen, denn nie und nimmer wird Ulrike in der großen steinernen Stadt glücklich sein können ..." {Klappentext} 

2014-11-07a016

Eva Anders
Allem Hass zum Trotz
untertitelFrauenroman
original-
bibdatFalter-Verlag | Viersen (Rheinland) [ca. 1955, lt. DNB]
Pappe/Supronyl - 8° - 267 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT 


2014-11-07a015

Eva Anders
Die Aichs auf Aichstetten
untertitelFrauenroman
original-
bibdatFalter-Verlag | Viersen (Rheinland) [ca. 1955, lt. DNB]
Pappe/Supronyl - 8° - 253 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT 


2014-11-07a006

Deez Anders 
Die Polizeireiter
untertitelnach den Berichten und Aufzeichnungen von Billy Jenkins bearbeitet von ... [Wildwestroman]
original-
bibdatWerner Dietsch Verlag | Leipzig 1936
Hln. m. SchU. - 8° - 287 S.
reiheBücher der Spannung / Billy Jenkins, 14
verlags-nr-
cover-
nachweisINT | DNB



Ich danke Rudolf Zenker für den Scan des Umschlagbildes!

2014-11-07a014

Erna Margaretha Anders
Die Wurzel allen Übels
untertitelRoman aus dem Schwarzwald
original-
bibdatHönne-Verlag | Balve/Westf. [1958]
Pappe/Supronyl - 19 cm - 254 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT | DNB 

2014-11-07a013

Erna Margarethe Anders
Liebe im Schwarzwald
untertitelRoman aus den Bergen
original-
bibdatHönne-Verlag | Balve/Westf. [1.-3. Tsd. 1956]
Pappe/Supronyl - 19 cm - 270 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT | DNB 

2014-11-07a012

Erna Margarethe Anders
Fluch über dem Seebenhof
untertitelBauern-Roman
original-
bibdatHönne-Verlag | Balve (Westf.) [1953]
Pappe/Supronyl - 19 cm - 256 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT | DNB 

2014-11-07a011

Erna Margaretha Anders
Wohin gehst Du Sibyll?
untertitelRoman einer Leidenschaft
original-
bibdatZander | Berlin [1940]
Hln. - 8° - 205 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisDNB  


2014-11-07a010

Erna Margareta Anders
Das Geheimnis des Glockenhorns
untertitelFrauen-Roman
original-
bibdatPanther-Verlag | Menden in Westf. 1952
Pappe/Supronyl - 19 cm - 272 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT | DNB 


2014-11-07a009

Deez Anders 
Ich liebe dich, trotz allem lieb ich dich!
untertitel[Frauen-]Roman
original-
bibdatEnsselin & Laiblin | Reutlingen [1932]
Hln. m. SchU.  - kl. 8° - 284 S.
reiheEnsslins Romane, [157]
verlags-nr-
cover-
nachweisINT | DNB





2014-11-07a008

Deez Anders 
Das Schicksal geht seltsame Wege!
untertitel[Frauen-]Roman
original-
bibdatFriedrich Rothbarth | Leipzig 1938
Ln. m. SchU. / Pappe  - 8° - 271 S. [Zwei Einbandvarianten]
reihe-
verlags-nr-
cover-
nachweisINT | DNB



2014-11-07a007

Deez Anders 
Das Schicksal geht seltsame Wege!
untertitelFrauen-Roman
original-
bibdatAnker Roman Verlag | Siegburg 1951
Hln. m. SchU. - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr92
cover-
nachweisINT 


2014-11-07a004

Hanna Amon
Frei von Schuld
untertitel[Frauen]Roman
original-
bibdatTriga-Verlag | Rheydt/Rhld. s.a.
Pappe/Supronyl - 8° - 276 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT 


2014-11-07a005

Joe Amsterdam
Ein Mann mit Kanone
untertitelKriminalroman
original-
bibdatRekord-Verlag | Viesern [um 1968]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT | IBL1 0133


2014-11-07a003

Hanna Amon
Mädchen ohne Heimat
untertitel[Frauen]Roman
original-
bibdatTriga-Verlag | Rheydt/Rhld. s.a.
Pappe/Supronyl - 8° - 287 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT 


2014-11-07a002

Hanna Amon
Wenn das Herz auch bricht
untertitel[Frauen]Roman
original-
bibdatTriga-Verlag | Rheydt/Rhld. [uzm 1955]
Pappe/Supronyl - 8° - 303 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT 


2014-11-07a001

Hanna Amon
Pfarrer Erasmus
untertitel[Frauen]Roman
original-
bibdatTriga-Verlag | Rheydt/Rhld. s.a.
Pappe/Supronyl - 8° - 288 S.
reihe-
verlags-nr -
cover-
nachweisINT