2015-09-11d031

R. Duncan
[aussen: Dr. Duncan]
Der Yogi von Aranyaka
untertitelAbenteuerroman
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag | Wuppertal-Küllenhahn [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz- Autorenangaben variieren Dr. Duncan, R. Duncan, Robert Duncan -
nachweisINT | SFL


2015-09-11d030

Robert Duncan
[aussen: Dr. Duncan]
Der Geisterlama vom Nak Chu
untertitelAbenteuerroman
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag | Wuppertal-Küllenhahn [1958]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz- Autorenangaben variieren Dr. Duncan, R. Duncan, Robert Duncan -
nachweisINT | SFL


2015-09-11d029

R. Duncan
[aussen: Dr. Duncan]
Das Geheimnis am Chucabamba
untertitelAbenteuerroman
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag | Wuppertal-Küllenhahn [1958]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz- Autorenangaben variieren Dr. Duncan, R. Duncan, Robert Duncan -
nachweisINT | SFL


2015-09-11d028

Dr. R. Duncan
Die Frau aus der Roten Mühle
untertitelArzt-Roman
original-
bibdatReihenbuch-Verlag | Frankfurt/Main [1954]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz- Autorenangaben variieren Dr. Duncan, R. Duncan, Robert Duncan -
nachweisINT 


2015-09-11d027

Dr. R. Duncan
Ela mit dem Narbengesicht
untertitelArzt-Roman
original-
bibdatReihenbuch-Verlag | Frankfurt/Main 1954
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz- Autorenangaben variieren Dr. Duncan, R. Duncan, Robert Duncan -
nachweisINT 


2015-09-11d026

Dr. R. Duncan
Der Frauenarm mit dem Totenkopf
untertitelArzt-Roman
original-
bibdatMars-Verlag, Frankfurt/M. 1955
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz- Autorenangaben variieren Dr. Duncan, R. Duncan, Robert Duncan -
nachweisINT 


2015-09-11d025

Dr. Duncan
Der Einsame am Todessee
untertitelAbenteuerroman
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag | Wuppertal-Küllenhahn [ca. 1951]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz- Autorenangaben variieren Dr. Duncan, R. Duncan, Robert Duncan -
nachweisINT 



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2015-09-11d024

Dr. Duncan
Der doppelte Herr Werner
untertitelArztroman
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag | Wuppertal-Küllenhahn [ca. 1951]
Pappe/Supronyl - 8° - 251 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz- Autorenangaben variieren Dr. Duncan, R. Duncan, Robert Duncan -
nachweisINT 


2015-09-11d023

Dr. Duncan
Der Arzt aus Babylon
untertitelAbenteuerroman
original -
bibdat Engelbert Pfriem-Verlag | Wuppertal-Küllenhahn [ca. 1958]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz - Autorenangaben variieren Dr. Duncan, R. Duncan, Robert Duncan -
nachweis INT | 


"Die Zwillingsbrüder Bill und Burness waren auf einem Flug durch Jemen in der Südwestecke der arabischen Halbinsel. Al war Chirurg, Bill aber vom letzten Kriege her Flugkapitän und nun, als Altertumswissenschaftler, auf der Suche nach Hieroglyphen-Inschriften, die über einen Arzt Auskunft gaben, der vor 5000 Jahren in Babylon gewirkt hatte. Aber sie kamen in einen Sandsturm. Die Kolben des Flugzeugmotors fraßen sich fest, und sie mußten notlanden. Dabei schlug sich Bill die Hirnschale ein und wurde geistig etwas verwirrt. Ein Flugzeug, das zu Hilfe kam, konnte nur eine Person aufnehmen, den verletzten Bill. — Der zurückbleibende Al aber wurde von einer Schar Wüstenräuber aus dem Stamme der Hurras angefallen und blieb nur am Leben, weil er ihnen als Arzt half. Damit eröffnet das Buch die Reihe abenteuerliche Ereignisse, die uns mit dem konfliktreichen. Leben vorderasiatischer Menschengruppen in Berührung bringen, mit Steppenkrieg und Kämpfen in den Felsen, mit den dürr-knochigen Gestalten der Wüstenscheichs, ihren Harems und aber auch der nicht zu überbietenden Freundestreue der rauhen Murras. Aber Al wie auch Bill können nur im Norden ihr Lebensglück finden, und von dort kommt es auch zum kranken Bill mit einem heilsamen Schock: Marion und Mary finden ihre Männer in den Trümmern der Stadt der Königin von Saba unter den Hieroglyphen des Arztes von Babylon."{Klappentext}

2015-09-11d022

Francis Duncan
3 Tote auf dem Weg
untertitelKriminalroman
original -
bibdat Fresco-Verlag, Frankfurt am Main 1955
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe -
verlags-nr 14
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis INT | IBL1 1402


2015-09-11d021

G. Z. Dumont
Medizinstudentin Ursula Howald
untertitelArztroman
original-
bibdatMerceda-Verlag, Albachten b. Münster [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | DNB


2015-09-11d020

G. Z. Dumont
[lt. DNB: G. Z. Duming]
Dr. Morris spielt Schicksal
untertitelArzt-Roman
original-
bibdatMerceda-Verlag, Albachten b. Münster [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reiheAktion 57
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | DNB


2015-09-11d019

G. Z. Dumont
Dr. Veidt's Heimkehr
untertitelArzt-Roman
original-
bibdatMerceda-Verlag, Albachten b. Münster [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT



2015-09-11d018

G. Z. Dumont
Dr. Hardt's Entscheidung
untertitelArzt-Roman
original-
bibdatMerceda-Verlag, Albachten b. Münster [1962]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe[Kämpfer für das Leben]
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT  


2015-09-11d017

G. Z. Dumont
Dr. Klehr's Wandlungen
untertitelArzt-Roman
original -
bibdat Merceda-Verlag, Albachten b. Münster [1958]
Pappe/Supronyl - 8° - 271 S.
reihe [Kämpfer für das Leben]
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis INT | DNB


"Tüchtige Mediziner umgeben den großen Arzt Dr. Klehr, und er, der hervorragendste, setzt bescheiden aber zielsicher seine ganze Kraft dafür ein, eine wichtige Forschung zum Ende zu bringen und eine scheußliche Krankheit zu vernichten. Sein Ehrgeiz fordert Opfer, und als er seine treue Frau Marlene durch ein tragisches Geschick verliert, öffnet sich sein Auge für eine Welt, die er leichthin übersah. Es ist die Welt der tiefen Liebe, der innigen Wechselbeziehung zwischen Mann und Frau, die so ernst genommen werden will wie die Arbeit, die den Menschen 'erfüllt. Die Liebe allein vermag den Urgrund zu geben, ohne den alles Hasten und Jagen zu einer friedlosen Geschäftigkeit wird, die nur Scheinerfolge gebiert und kaum mehr als trostlose Leere hinterläßt. Dieser meisterhafte Arztroman rührt an die Wurzeln unseres Daseins." {Klappentext}

2015-09-11d016

Hobby Duke
Ein toller Kerl, der Eddy
untertitelWildwestroman
original-
bibdatIltis-Verlag, Düsseldorf [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reiheEddy-Brix Abenteuer [?]
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | DWB





2015-09-11d015

Hobby Duke
Sattel, Blei und Wüstensand
untertitelWildwestroman
original-
bibdatIltis-Verlag, Düsseldorf [1956]
Pappe/Supronyl - 8° - 287 S.
reiheEddy-Brix Abenteuer [2]
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | DWB




2015-09-11d014

Hobby Duke
Sonderauftrag Anakonda
untertitelAbenteuerroman
original-
bibdatIltis-Verlag, Düsseldorf [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 273 S.
reiheEddy-Brix Abenteuer [1]
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | DWB


2015-09-11d013

Hobby Duke
Teufelstanz in Mexiko
untertitelWildwestroman
original-
bibdatIltis-Verlag, Düsseldorf [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | DWB


2015-09-11d012

Hobby Duke
Das letzte As ... Der Colt!
untertitelWildwestroman
original-
bibdatIltis-Verlag, Düsseldorf [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 271 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | DWB


2015-09-11d011

Hobby Duke
Der Herr von Santa Domino
untertitelWildwestroman
original-
bibdatIltis-Verlag, Düsseldorf [1955]
Pappe/Supronyl - 8° - 296 S.
reiheEddy Brix-Abenteuer
verlags-nr241
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | DWB


2015-09-11d010

Hobby Duke
Es begann mit Drimmers Tod ...
untertitelWildwestroman
original -
bibdat Lugana-Verlag, Zürich [1955]
Pappe/Supronyl - 8° - 284 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis INT | DWB


2015-09-11d008

Alexander Duhan
Sag die Wahrheit
untertitelKriminalroman
original -
bibdat Pfeil Verlag, Schwabach 1952
Pappe/Supronyl - 8° - 252 S.
reihe Pfeil Kriminal Romane
verlags-nr 95
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis INT | IBL1 1401 | 000K



2015-09-11d007

Ed Duggan
Herr über tausend Seelen
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1968]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr1329
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | IBL1 6925


2015-09-11d009

Ed Duggan
Der goldene Drachen
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1968]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr1353
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | IBL1 6924



2915-09-11d006

Ed Duggan
Rom ... sehen und sterben
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1969]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr1500
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | IBL1 6934




2015-09-11d005

Ed Duggan
Sieben Morde hat die Woche
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1969]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr1434
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | IBL1 6936




2015-09-11d004

Ed Duggan
Der Boss mit der Narbe
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1969]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr1447
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | IBL1 6918


2015-09-11d003

Ed Duggan
Der Mann, der zweimal starb
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1969]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr1379
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | IBL1 6931


2015-09-11d002

Ed Duggan
Zu viel Blei ist ungesund
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1969]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr1404
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | IBL1 6939


2015-09-11d001

Ed Duggan
Die Hexe von London
untertitel[Kriminalroman]
original -
bibdat Paul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1969]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe -
verlags-nr 1474
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis INT | IBL1 6926


"Inspektor John Brent war hinter einem internationalen Gaunerpärchen her, das die besten Luxushotels unsicher gemacht hatte, und hinter einem ganz besonders wertvollen Brillanten. Da das Pärchen sich nach London abgesetzt hatte, wurde John Brent ungewollt in den Fall der Hexe von London verwickelt. Fest »m Glauben, daß diese geniale Verbrecherin in den Besitz des wertvollen Steines gelangt war, beteiligte er sich an der Jagd. Er lernte die Hexe von London sogar bald selber kennen. Eine alte Dame mit grauen Haaren, der niemand ein Verbrechen zugetraut hätte. Dann war da noch Billy, ein alter Stromer, der sein Zuhause am Ufer der Themse hatte. Er machte so merkwürdige Beobachtungen, daß er bald darauf von Gespenstern zu faseln begann. Als John Brent die Hexe von London entlarvt hatte, suchte er bei ihr allerdings vergebens den Stein, den er nach Paris zurückbringen sollte. Den fand er dann ganz woanders." (Klappentext)