2017-08-12r025

Gert Rothberg
Daniela sucht das Glück
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatMeister-Verlag, Rosenheim [1951]
gebunden - 8° - 254 S.
reiheMeister-Romane
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / kat INT | 000F




2017-08-12r024

Gert Rothberg
Daniela sucht das Glück
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatEnsslin & Laiblin, Reutlingen [1934]
gebunden - 8° - 320 S.
reihe[Ensslins neue Romane, 76]
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / kat DNB | 000F



2017-08-12r023

Gert Rothberg
Christine sucht sich eine Heimat
untertitelFrauenroman
original-
bibdatABV - August Bach-Verlag KG, Düsseldorf [1952]
gebunden - 8° - 288 S.
reiheABV-Standardreihe
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katDNB | 000F

2017-08-12r022

Gert Rothberg
Christa entdeckt ihr Herz
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatBuchverlag Münchmeyer, München [um 1951]
gebunden - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000F


2017-08-12r021

Gert Rothberg
Berglicht
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatMeister-Verlag, Rosenheim [1953]
gebunden - 8° - 255 S.
reiheMeister-Romane
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


"Gert Rothberg führt uns in diesem bisher unveröffentlichten Roman in die zauberhafte Bergwelt Norwegens. Holger Bergström, Erbe des Herrenhofes, der seit Urzeiten im Besitz seiner Familie ist, hängt an seiner Heimat, doch treibt ihn sein unruhiges Blut immer wieder in die Ferne. So unstet wie sein Leben ist seine Liebe, und so wird ihm und seinem Bruder Knut die Neigung der stolzen, selbstgerechten Inge Freders zum Verhängnis. Immer aber leuchtet über seinem Weg, auch in den dunkelsten Stunden, das Bild der jungen Christa Danenbrog, hell und rein wie das heimatliche geliebte Berglicht. Wieder weiß Gert Rothberg mit der ihr eigenen Einfühlungskraft Schicksale zu zeichnen, die den Leser tief im Herzen berühren. Durch Mißverständnis und Schuld führt sie ihre Gestalten zur Sühne und zum Glück." {Klappentext}

2017-08-12r020

Gert Rothberg
Berglicht
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatFriedrich Rothbarth, Leipzig [1933]
gebunden - 8° - 222 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


2017-08-12r019

Gert Rothberg
[Die] Barbara vom Eichhof
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatBuchverlag Münchmeyer, Dresden [1937]
gebunden - 8° - 272 S.
reiheMünchmeyers-Frauenromane
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notizBuchtitel lt DNB ohne Artikel.
nachweis / katINT | DNB | 000F


2017-08-12r018

Gert Rothberg
Aus Liebe zu dir
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatMeister-Verlag, Rosenheim [s.a.]
gebunden - 8° - 251 S.
reiheMeister-Romane
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katDNB | 000F


2017-08-12r017

Gert Rothberg
Arme schöne Marike
untertitelFrauenroman
original-
bibdatABV - August Bach-Verlag KG, Düsseldorf [2. Auflage 1960]
gebunden - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katDNB | 000F


2017-08-12r016

Gert Rothberg
Arme schöne Marike
untertitelFrauenroman
original-
bibdatABV - August Bach-Verlag KG, Düsseldorf [1952]
gebunden - 8° - 288 S.
reihe-
verlags-nr150
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


"Frauenroman von Gert Rothberg Auch mit diesem bisher unveröffentlichten Roman ist der Autorin ein ganz großer Wurf gelungen: Da ist jenes überirdisch schöne Mädchen Marike Gräfenberg, das still und bescheiden mit seiner Mutter zusammen lebt. Beide schlagen sich tapfer durchs Leben - die Mutter näht und Marike gibt Klavierunterricht - bis Marike eines Tages merkt, daß überall da, wo sie unterrichtet, Mißstimmungen in den Familien auftraten. Sie ist eben zu schön, sie ist eine Gefahr für jeden Mann, so meint man und tut ihr doch so bitter Unrecht. Aber es kommt noch schlimmer. Auf einem Geburtstagskaffee zu dem auch sie eingeladen ist, wird eine wertvolle Kette gestohlen! Wer kann es gewesen sein? Natürlich nur die arme Marike - alle anderen Gäste stammen aus den besten Kreisen, erhaben über jeden Verdacht. Eine unglaubliche Verkettung von Umständen, läßt wenig später bei einer anderen Familie eine Perlenkette verschwinden - anwesend war Marike! Die Vorfälle sprechen sich offenbar in der Stadt herum, sie verliert Schüler, verzweifelt an ihrem Schicksal. Und da geschieht das Unfaßbare l Bei den letzten Menschen, die noch freundschaftlich mit ihr verkehren, wird sie in einen ähnlichen Vorfall verwickelt! Marike flieht, will ihrem Leben ein Ende setzen, bis... Aber Sie müssen selber lesen, wie ein guter und reicher Mann, dieses vom Schicksal getretene Mädchen lieben lernt, jene verdächtigten Vorfälle aufklärt, Marikes Unschuld beweist und schließlich beide sich die Hand zum Bund fürs Leben reichen." {Klappentext}

2017-08-12r015

Gert Rothberg
Anna
untertitelFrauenroman
original-
bibdatABV - August Bach-Verlag KG, Düsseldorf [2. Auflage 1960]
gebunden - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katDNB | 000F

2017-08-12r014

Gert Rothberg
Anna
untertitelFrauenroman
original-
bibdatABV - August Bach-Verlag KG, Düsseldorf [1952]
gebunden - 8° - 288 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katDNB | 000F

2017-08-12r013

Gert Rothberg
Alte Schuld und junge Liebe
untertitelFrauenroman
original-
bibdatABV - August Bach-Verlag KG, Düsseldorf [1953]
gebunden - 8° - 279 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F

2017-08-12r012

Gert Rothberg
Als ich Dich im Arm hielt ...
untertitelFrauenroman
original-
bibdatABV August Bach-Verlag KG, Düsseldorf [um 1954]
gebunden - 8° - 264 S.
reihe-
verlags-nr289
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F


"Auf einem Maskenball hat die blonde Hella Bruns ein seltsames Erlebnis: Während sie in das Foyer des Ballsaales geht, um etwas frische Luft zu schöpfen, erscheint ein großer Mann in der Maske eines Toreros, greift sie, zieht sie auf die Straße, nimmt sie auf seine starken Arme und trägt sie mehrere Straßen weiter in ein einsames Haus. Der Torero flüstert den Namen Evelyn, zieht sie mit aller Macht an sich und küßt sie voller Leidenschaft ... 
Eine Entführung, eine Verwechslung, was wird hier gespielt? Hella jedenfalls ist fassungslos ... 
Dieser neue Roman GERT ROTHBERGS schildert das spannende Schicksal der kleinen Hella, die auf Grund einer Verwechslung die große Liebe ihres Lebens kennenlernt. 
Ein mitreißender Frauenrowan, der die Herzen der Leser packt" [Klappentext] 

2017-08-12r011

Gert Rothberg
Alle Wege führen zu dir
untertitelFrauenroman
original-
bibdatAstoria Verlag [Düsseldorf] [s.a.]
gebunden - 8° - 271 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungBernd Esders
notiz-
nachweis / katINT | 000F


2017-08-12r010

Gert Rothberg
Adel ohne Ahnen
untertitelFrauenroman
original-
bibdatBuchverlag Münchmeyer, München [um 1951]
gebunden - 8° - 253 S.
reihe-
verlags-nr88
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000F


"In dem kleinen Städtchen zerbricht man sich den Kopf darüber, daß sich der Chef der Rüdinghoff-Werke noch nie blicken ließ. Die unmöglichsten Vermutungen werden laut. Wer ist dieser Mann überhaupt?
Nur Lorenz, der Leiter der Rüding-hoff-Werke, könnte darüber Auskunft geben — aber er schweigt... Keine noch so raffiniert gestellten Fragen können ihm das Geheimnis entreißen, das den Chef der Werke umgibt.
Eines Tages wird in den Rüdinghoff-Werken ein neuer Arbeiter eingestellt, der still und bescheiden seine Pflicht tut. überall im Betrieb ist Fred Hoff als Mensch und Arbeitskollege beliebt. Nur einer hat Sorgen um diesen Mann, und das ist Rudolf Lorenz, durch dessen Vermittlung der neue Arbeiter eingestellt wurde. Aber Fred Hoff muß diesen für ihn gefahrvollen Weg gehen, um sich von einem furchtbaren Verdacht zu befreien.
Und noch ein Mensch kann oft des Nachts kein Auge zutun, wenn er an diesen Mann denkt. Es ist Lore-Anne, die durch einen Zufall den neuen Arbeiter der Werke kennen und lieben gelernt hat. Und sie weiß auch, daß diese Liebe nicht einseitig ist. Wird ihnen die restlose Erfüllung ihres Glücks zuteil werden?
„Adel ohne Ahnen" ist eine der schönsten Liebesgeschichten, die Gert Rothberg geschrieben hat."{Klappentext}

2017-08-12r009

Gert Rothberg
Adel ohne Ahnen
untertitelFrauenroman
original -
bibdat Buchverlag Münchmeyer, Dresden [1936]
gebunden - 8° - 271 S.
reihe Münchmeyers Frauenromane
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | DNB | 000F




2017-07-12r008

Erna Rotha
Steffi begegnet dem Glück
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatHilda-Verlag, Osnabrück [s.a.]
gebunden - 8° - 272 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000F


"Ein junges Mädchen mit Namen Steffi stellt in seinem jugendlichen Übermut einiges auf den Kopf. Überall ist es mit Begeisterung dabei, sei es bei einer Gesellschaft, sei es bei irgendwelchen Streichen. Nur das Glück in der Liebe läßt auf sich warten. Oder sollte es anders sein? Das Leben dieses jungen Mädchens schildert Ihnen, lieber Leser, die Ihnen sicher schon bekannte Autorin Erna Rotha. Sicher haben Sie von dieser Autorin schon einige Bücher mit Begeisterung gelesen. Auch dieses Buch ist wieder ein voller Erfolg. Von Anfang bis zum Ende voller Spannung und Humor, und wir sind überzeugt, daß Sie nicht eher aufhören, bis die letzte Seite gelesen ist. Der Hilda-Verlag ist stets bemüht, Ihnen das Beste zu bringen. Aber bitte, bilden Sie sich selbst ein Urteil, indem Sie dieses Buch lesen. Sie werden angenehm überrascht sein." {Klappentext}


2017-08-12r007

Erna Rotha
Wir sind füreinander bestimmt ...
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatBurgen-Verlag, Heidelberg [um 1952]
gebunden - 8° - 288 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katDNB | 000F



2017-08-12r006

Erna Rotha
Vergiss nicht, dass ich Dich liebe ...
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG, Menden Sauerland [s.a.]
gebunden - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000F




2017-08-12r005

Erna Rotha
Ich habe so lange gewartet ...
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdats.n. s.l. [1959]
gebunden - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000F




2017-08-12r004

Erna Rotha
Die Herrin vom Andernachhof
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG, Menden Sauerland [s.a.]
gebunden - 8° - 255 S.
reiheAktion 57
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katDNB | 000F



2017-08-12r003

Erna Rotha
Eine Frau kam übers Meer
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatHeru-Verlag, Düsseldorf [s.a.]
gebunden - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katDNB | 000F


2017-08-12r002

Erna Rotha
Du gehörst zu meinem Leben
untertitel[Frauenroman]
original -
bibdat Heru-Verlag, Düsseldorf [s.a.]
gebunden - 8° - 254 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | 000F


2017-08-12r001

Pet Roussel
Collins, der  Marder
untertitelWild-West-Roman
original -
bibdat Linden-Verlag, Mönchengladbach 1952
Pappe/Supronyl - 8° - 235 S.
reihe Avenger-Tom, Band 1
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | DNB | DWB | 000W