2014-12-15s006

Georges Simenon
Maigret und sein Toter
untertitelKriminalroman
originalMAIGRET ET SON MORT, deutsch von Hansjürgen Wille u. Barbara Klau
bibdatDer Bücherbote G.M.B.H. | Unkel am Rhein 1955
Pappe/Supronyl - 18 cm - 272 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
nachweisINT / IBL1 5614


2014-12-15s007

Georges Simenon
Die Nacht an der Schleuse
untertitelKriminalroman
originalLE CHARRETIER DE LA 'PROVIDENCE', deutsch von Harold Effberg
bibdatSchlesische Verlags-Anstalt [Berlin] [1934]
Leinen/Pappe [Zwei Einbandvarianten] - kl. 8° - 2215 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
nachweisINT / 



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2014-12-15s005

Georges Simenon
Maigret und die Tänzerin Arlette
untertitelKriminalroman
originalMAIGRET AU PICRATT'S, deutsch von Hansjürgen Wille u. Barbara Klau
bibdatDer Bücherbote G.M.B.H. | Unkel am Rhein 1955
Pappe/Supronyl - 18 cm - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
nachweisINT / IBL1 5613


2014-12-15s004

Georges Simenon
Maigret und die Gangster
untertitelKriminalroman
originalMAIGRET, LOGNON ET LES GANGSTERS,  deutsch von Hermann Schreiber
bibdatDer Bücherbote G.M.B.H. | Unkel am Rhein 1955
Pappe/Supronyl - 18 cm - 254 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
nachweisINT / IBL1 5612


2014-12-15s003

Georges Simenon
Maigret und der Mann auf der Bank
untertitelKriminalroman
originalMAIGRET ET L'HOMME DU BANQUE, deutsch von Hansjürgen Wille u. Barbara Klau
bibdatDer Bücherbote G.M.B.H. | Unkel am Rhein 1955
Pappe/Supronyl - 18 cm - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
nachweisINT / IBL1 5610


2014-12-15s002

Georges Simenon
Frau Maigret als Detektiv
untertitelKriminalroman
originalL'AMIE DE MADAME MAIGRET, deutsch von Hansjürgen Wille u. Barbara Klau
bibdatDer Bücherbote G.M.B.H. | Unkel am Rhein 1955
Pappe/Supronyl - 18 cm - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
nachweisINT / IBL1 5609 | 000K


"Frau MAIGRET muß zum Zahnarzt. Und da vor dem Hause des Arztes eine Bank steht und eine nette, junge Frau sie dort in interessante Gespräche verwickelt, macht Frau Kommissar es sich zur Gewohnheit immer zuerst dorthin zu kommen. Aher was erfährt sie! Die nette, junge Frau ist mit einer 'Bande im 'Bunde, die offensichtlich die größten Verbrech in begangen hat! Und Frau MAIGRET ist natürlich über die ungeklärten Fälle im 'Bilde •. erst neulich, diese Geschichte mit dem Buchbinder, bei dem man Menschenzähne im Ofen ßndet und dann die alte italienische Gräfin, die tot in ihrem Wagen in der Marne gefunden wird .. . Hier muß etwas geschehen, und Frau MAIGRET greift zum erstenmal in die Arbeit ihres Mannes ein, sie beteiligt sich auf geheimnisvollen Spuren an der Aufklärung der Verbrechen. Aber wie sie das macht, kann man in ein paar Worten gar nicht erzählen, dazu muß man diesen spannenden Simenon schon selbst lesen." {Klappentext}


2014-12-15s001

Georges Simenon
Maigret und die alte Dame
untertitelKriminalroman
originalMAIGRET ET LA VIEILLE DAME, deutsch von Hansjürgen Wille u. Barbara Klau
bibdatDer Bücherbote G.M.B.H. | Unkel am Rhein 1955
Pappe/Supronyl - 18 cm - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
nachweisORI / IBL1 5611



2014-12-09a019

Ax Arex
Gun-Man
untertitelWild-West-Roman
original-
bibdatMiram Verlag Schmidt & Co. | Rheydt/Rhld. [195#]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 271 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungKlaus Dill
nachweisINT


2014-12-09a018

Ax Arex
Das grosse Gesetz
untertitelWild-West-Roman
original-
bibdatSaba Verlag Schmidt & Co. | Rheydt/Rhld. [195#]
Pappe/Supronyl - 18 cm - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungKlaus Dill
nachweisINT


2014-12-09a017

Ax Arex
Der grosse Strom
untertitelWildwestroman
original-
bibdatMiram Verlag Schmidt & Co. | Rheydt/Rhld. [s.a.]
Pappe/Supronyl - 18 cm - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
nachweisINT

- Der Roman wurde 1962 von der BPS indiziert. - 


2014-12-09a016

Ax Arex
Grey Ranger
untertitelWildwestroman
original -
bibdat Miram Verlag Schmidt & Co. | Rheydt/Rhld. [s.a.]
Pappe/Supronyl - 18 cm - (?) S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
nachweis INT

- Der Roman wurde 1962 von der BPS indiziert. - 



2014-12-09a015

Ax Arex
Das grosse Rudel
untertitelRoman aus dem amerikanischen Westen
original-
bibdatVerlag Dipl.-Kfm. Ernst U. Evertz KG | Rheydt/Rhld. [s.a.]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 252 S. 
reiheHarte Männer, rauhe Zeit
verlags-nr -
cover-
nachweisORI


Verlagswerbung Buchrückseite:
Klaus Uhl, Hells Half Acre
Reddy Bajox, Mann aus den Bergen
Reddy Bajox, Small-Ranch am Brazos
Montana, Gefährliches Land

Verlagswerbung nach S. 253:
'Hat Ihnen dieser Roman gefallen? Wir hoffen es, denn er wurde, bevor er in Druck ging, von drei Lesern getestet und unter fünf möglichen Prädikaten mindestens mit dem Prädikat ,Gut' ausgezeichnet. Wenn er Ihnen also gefallen hat, dann sagen Sie es anderen. Wenn er Ihnen nicht gefallen haben sollte, dann sagen Sie es uns. Im übrigen sind wir sicher — auch Sie haben schon erkannt, daß Ihnen ein Roman in dem Ihre Phantasie freien Spielraum hat, mehr bietet als ein langweiliges, fades Fernsehprogramm. Den Fernsehapparat können Sie abschalten, wenn Ihnen ein Programm nicht gefällt. Deshalb sollten Sie für alle Fälle immer für sich und Ihre Familie Bücher im Hause haben. Ihr Mietbuchhändler berät Sie gerne. Und wenn Sie selbst wählen, dann denken Sie daran, daß Ihnen ein Buch aus dem Verlag Dipl. Kfm. Ernst U. Evertz KG. in der unverkennbaren Aufmachung immer Garantie für gute Unterhaltung und Spanung bietet.
Ihr Verlag Dipl. Kfm. Ernst U. Evertz KG., der stets bemüht ist, mit einer Auswahl der besten Schriftsteller Ihrem Unterhaltungsbedürfnis zu dienen. ' (Notizen)



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2014-12-09a014

Ax Arex
Gejagte Henker
untertitelRoman aus dem amerikanischen Westen
original-
bibdatVerlag Dipl.-Kfm. Ernst U. Evertz KG | Rheydt/Rhld. [nach 1958, vor 1961]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 255 S. 
reiheHarte Männer, rauhe Zeit
verlags-nr -
cover-
nachweisORI



"Gegenüber der Titelseite: "'Der Öffentlichkeit wurde erst in diesen Tagen bekamt, daß seit dem 1. April 1958 auch in Deutschland, wie schon in den USA seit 1944, eine Gesellschaft unter der Bezeichnung ,The German Westerners Society e. V.' besteht. Diese deutsche 'Wildwest-Gesellschaft' steht in enger Verbindung mit den amerikanischen Dachorganisationen und über diese mit amerikanischen Universitäten und staatlichen historischen Gesellschaften. Herr H. J. Stammel, der Präsident und Geschäftsführer der ,The German Westerners Society e. V.' schreibt in dem ersten Informationsblatt der Gesellschaft 'Morgen begann gestern' u. a.: Je mehr die Geschichte des Wilden Westens in die Vergangenheit rückt, desto deutlicher wird es, daß sie keine lokale, provinzielle Angelegenheit darstellt, sondern daß es auch "Unser Morgen" ist, was dort "gestern" begann. Der Kampf der Helden des Westens, der die Jugend aller Länder zu Bewunderung und unbewußter Identifizierung hinreißt, enthält einen bleibenden sittlichen und geistigen Wert, der vermutlich auch das Schlüsselwort für die Probleme der heutigen Welt sein wird, die durch die entfesselte Technik eine einzige elementarisierte, barbarisierte geworden ist.'"(Vorwort)

2014-12-09a013

Ax Arex
Gegner
untertitelRoman aus dem amerikanischen Westen
original-
bibdatVerlag Dipl.-Kfm. Ernst U. Evertz KG | Rheydt/Rhld. [nach 1956]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 253 S. 
reiheHarte Männer, rauhe Zeit
verlags-nr -
cover-
nachweisINT


2014-12-09a012

Ax Arex
Gehetzt
untertitelRoman aus dem amerikanischen Westen
original-
bibdatVerlag Dipl.-Kfm. Ernst U. Evertz KG | Rheydt/Rhld. [nach 1956]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 253 S. 
reiheHarte Männer, rauhe Zeit
verlags-nr -
cover-
nachweisINT



2014-12-09a011

Ax Arex
Der Gambler
untertitelRoman aus dem amerikanischen Westen
original-
bibdatVerlag Dipl.-Kfm. Ernst U. Evertz KG | Rheydt/Rhld. [nach 1956]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 254 S. 
reiheHarte Männer, rauhe Zeit
verlags-nr -
cover-
nachweisINT | DNB

Der Roman wurde 1965 von der BPS indiziert.

2014-12-09a010

Ax Arex
Der Fremde
untertitelRoman aus dem amerikanischen Westen
original-
bibdatVerlag Dipl.-Kfm. Ernst U. Evertz KG | Rheydt/Rhld. [nach 1956]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 250 S. 
reiheHarte Männer, rauhe Zeit
verlags-nr -
cover-
nachweisINT

- Der Roman wurde 1965 von der BPS indiziert. -


2014-12-09a009

Ax Arex
Feindschaft
untertitelRoman aus dem amerikanischen Westen
original-
bibdatVerlag Dipl.-Kfm. Ernst U. Evertz KG | Rheydt/Rhld. [nach 1966]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 254 S. 
reiheHarte Männer, rauhe Zeit
verlags-nr -
cover-
nachweisINT | DNB

2014-12-09a008

Ax Arex
Flammende Colts
untertitelWesternroman
original-
bibdatSaba-Verlag Schmidt & Co. | Rheydt/Rhld. [195#]
Pappe/Supronyl - 18 cm - (?) S. 
reihe-
verlags-nr -
coverKlaus Dill
nachweisINT


2014-12-09a007

Ax Arex
Entweder - Oder 
untertitelWesternroman
original-
bibdatSaba-Verlag Schmidt & Co. | Rheydt/Rhld. [195#]
Pappe/Supronyl - 18 cm - (?) S. 
reihe-
verlags-nr -
coverKlaus Dill
nachweisINT


2014-12-09a006

Ax Arex
Eisenhart
untertitelWild-West-Roman
original-
bibdatSaba-Verlag Schmidt & Co. | Rheydt/Rhld. [195#]
Pappe/Supronyl - 18 cm - (?) S. 
reihe-
verlags-nr -
coverKlaus Dill
nachweisINT


2014-12-09a005

Ax Arex
Einhandman
untertitelWesternroman
original-
bibdatSaba-Verlag Schmidt & Co. Rheydt/Rhld. [195#]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 280 S. 
reihe-
verlags-nr -
coverKlaus Dill
nachweisINT


2014-12-09a004

Ax Arex
Die erste Kugel
untertitelRoman aus dem amerikanischen Westen
original-
bibdatVerlag Dipl.-Kfm. Ernst U. Evertz KG | Rheydt/Rhld. [s.a.]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 254 S. 
reiheHarte Männer, rauhe Zeit
verlags-nr -
cover-
nachweisINT | DNB

2014-12-09a001

Ax Arex
Den Henkern entronnen
untertitelRoman aus dem amerikanischen Westen
original-
bibdatVerlag Dipl.-Kfm. Ernst U. Evertz KG | Rheydt/Rhld. [1966 oder früher]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 254 S. 
reiheHarte Männer, rauhe Zeit
verlags-nr -
cover-
nachweisINT | DNB

2014-12-09a003

Ax Arex
Er kam aus Mesa
untertitelRoman aus dem amerikanischen Westen
original-
bibdatVerlag Dipl.-Kfm. Ernst U. Evertz KG | Rheydt/Rhld. [1962 oder früher]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 254 S. 
reiheHarte Männer, rauhe Zeit
verlags-nr -
cover-
nachweisINT


2014-12-09a002

Ax Arex
Es begann mit Brod Wees
untertitelRoman aus dem amerikanischen Westen
original-
bibdatVerlag Dipl.-Kfm. Ernst U. Evertz KG | Rheydt/Rhld. [s.a.]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 254 S. 
reiheHarte Männer, rauhe Zeit
verlags-nr -
cover-
nachweisINT


2014-12-08a066

Ax Arex
Cripple-Puncher
untertitel[Wild-West-Roman]
original-
bibdatMiram-Verlag Schmidt & Co. | Rheydt/Rhld. [s.a.]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 272 S. 
reihe-
verlags-nr -
coverKlaus Dill
nachweisINT



2014-12-08a065

Ax Arex
Colt-Symphonie
untertitel[Westernroman]
original-
bibdatSaba-Verlag Schmidt & Co. | Rheydt/Rhld. [s.a.]
Pappe/Supronyl - 18 cm - (?) S. 
reihe-
verlags-nr -
coverKlaus Dill
nachweisINT


2014-12-08a064

Ax Arex
Colt-Daddy
untertitel[Wild-West-Roman]
original-
bibdatMiram Verlag | Rheydt/Rhld. [s.a.]
Pappe/Supronyl - 18 cm - (?) S. 
reihe-
verlags-nr -
coverKlaus Dill
nachweisINT


2014-12-08a063

Ax Arex
Die Brüder
untertitelRoman aus dem amerikanischen Westen
original-
bibdatVerlag Dipl.-Kfm. Ernst U. Evertz KG | Rheydt/Rhld. [1966 oder früher]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 254 S. 
reiheHarte Männer, rauhe Zeit
verlags-nr -
cover-
nachweisINT | DNB


2014-12-08a062

Ax Arex
Bleib' hart - Sonny!
untertitel[Wild-West-Roman]
original-
bibdatSaba Verlag Schmidt & Co. | Rheydt/Rhld. [s.a.]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 288 S. 
reihe-
verlags-nr 63
coverKlaus Dill
nachweisINT


2014-12-08a058

Ax Arex
Banjo-Black
untertitelRoman aus dem amerikanischen Westen
original-
bibdatVerlag Dipl.-Kfm. Ernst U. Evertz KG | Rheydt/Rhld. [nach 1956]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 253 S. 
reiheHarte Männer, rauhe Zeit
verlags-nr -
cover-
nachweisINT | DNB


2014-12-08a057

Ax Arex
Das As
untertitelRoman aus dem amerikanischen Westen
original-
bibdatVerlag Dipl.-Kfm. Ernst U. Evertz KG | Rheydt/Rhld. [nach 1956]
Pappe/Supronyl - 18 cm - 254 S. 
reiheHarte Männer, rauhe Zeit
verlags-nr -
cover-
nachweisINT | DNB


2014-12-08a061

Robert Arden 
Zahlbar nach neun Jahren
untertitelKriminalroman
original-
bibdatAstoria-Verlag | Düsseldorf 1963
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr1061
umschlaggestaltung-
nachweisINT | IBL1 0276


"Vor neun Jahren geschah der große Raubüberfall auf einen Geldtransport bei San Franzisko. Zwei der Täter wurden sehr schnell durch die Polizei aufgegriffen und bei der späteren Verhandlung zu acht Jahren St. Quentin verurteilt. Von dem dritten Täter fehlte jede Spur, und die beiden Verurteilten leugneten jede Zusammenarbeit mit einem weiteren Komplizen. Bis auf einen kleinen Teilbetrag blieb auch das Geld verschwunden.
Jetzt sind sie nach Verbüßung ihrer Strafe entlassen worden: Jesse Madden und Red Spoletto. Zwei Tage später tauchen in der kleinen Stadt King City etwa hundert Meilen von Frisko entfernt zwei Männer auf, die sich im Hotel einquartieren. Wenig später kommt ein dritter Unbekannter nach King City — ein Reisender in Teppichen. Die Stadt wird durch diese Besucher aus ihrer beschaulichen Ruhe recht heftig aufgescheucht — gleich in der ersten Nacht gibt es einen Toten. Jesse Madden ist auf offener Straße von einem Unbekannten erschossen worden.
Polizeileutnant Jackson nimmt sich dieses Mordes an, und bei seiner Überprüfung der restlichen beiden Unbekannten stellt sich heraus, daß der reisende Teppichhändler ein Versicherungsdetektiv ist. Die Lomita-Versicherunq hat bei dem dreisten Raub vor neun Jahren nämlich den Schaden decken müssen und ist verständlicherweise an dem Verbleib des Geldes interessiert. Was liegt also näher, am Entlassungstage von Madden und Spoletto diese sofort überwachen zu lassen ... Der unbekannte Dritte, der Mann mit dem vielen Geld, muß also in King City untergetaucht sein."{Klappentext}

2014-12-08a060

Robert Arden 
Zwei Tage mit Frank Spade
untertitelKriminalroman
original-
bibdatAugust Bach-Verlag | Düsseldorf 1961
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr889
umschlaggestaltung-
nachweisINT | IBL1 0277


"Ein Hundertdollar-Auftrag für eine simple Ermittlung läßt den Privatdetektiv Frank Spade an diesem frühen kalifornischen Morgen von Los Angeles nach Belle Terre fahlen. Lester Cotton heißt dieser junge Bursche, dessen Aufenthaltsort er feststellen soll. Für Frank Spade eine Sache, die er mit der linken Hand erledigen kann — glaubt er. Sprechen kann er Lester Cotton nicht mehr, denn dieser hoffnungsvolle Jüngling ist offenbar keine Zierde der Menschheit gewesen — er liegt als Toter in 'Bentels Motel'. Wenig erfreut ist der Polizeichef von Belle Terre, Inspektor Topping, den berühmten Privatdetektiv neben einem Toten in seinem Bezirk zu finden. Topping hat etwas gegen Private, gelinde ausgedrückt eine starke Abneigung und ein gewaltiges Vorurteil. Frank Spade läßt das alles kalt — ihn interessiert viel mehr die Zeitung, die neben dem Toten liegt. Eine zwei Tage alte Los Angeles Post. Wer liest schon ohne Grund eine alte Zeitung? In dieser Zeitung muß etwas sein, das den Toten brennend interessiert hat. Und beim Studium der zerfetzten Blätter stutzt Frank Spade bei einer Anzeige: «Die Familie Watt zahlt jedem, der den Aufenthaltsort ihrer Tochter Brigid Watt angeben kann, eine hohe Belohnung .. .*
Nun, die Watts sind nicht irgendwer— die Watts sind eine wohlbekannte Familie, bei der seltsame Sitten herrschen — das muß Frank Spade bei seinem Besuch wenig später feststellen ...
Zwei Tage haben die Gangster mit Frank Spade zu tun, zwei Tage, in denen sich allerhand tut zwischen Los Angeles und Belle Terre und in denen Frank Spade beweist, was er kann."{Klappentext}

2014-12-08a059

Robert Arden 
Der Witwenmörder
untertitelKriminalroman
original-
bibdatAstoria-Verlag | Düsseldorf 1957
Pappe/Supronyl - 8° - 240 S.
reihe-
verlags-nr561
umschlaggestaltung-
nachweisINT | IBL1 0275



2014-12-08a056

Robert Arden 
Wer abrutscht, darf nochmal
untertitelKriminalroman
original-
bibdatAugust Bach-Verlag | Düsseldorf 1955
Pappe/Supronyl - 8° - 295 S.
reihe-
verlags-nr356
umschlaggestaltung-
nachweisINT | IBL1 0274



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2014-12-08a055

Robert Arden 
Wenn zwei dasselbe tun
untertitelKriminalroman
original-
bibdatAugust Bach-Verlag | Düsseldorf 1961
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr943
umschlaggestaltung-
nachweisINT | IBL1 0273


"ROBERT ARDEN schreibt Kriminalromane besonderer Art. Sein Name ist ein fester Begriff für den packenden Sensationsroman. Seine Romane erscheinen in Übersetzungen, sind verfilmt worden und werden von seiner großen Lesergemeinde immer mit Ungeduld erwartet. Er erzählt in seiner frech-witzigen Art, und jeder Leser fühlt, daß dieser Autor mitten im Leben steht, daß ihm nichts Menschliches verborgen bleibt. Seine crime stories sind von überzeugender Wirklichkeitsnähe; sie sind nicht am Schreibtisch erdichtet, sondern von einem Mann geschrieben, der lange Jahre Sensationsreporter in den USA war. Wenn Sie spannende Lektüre lieben, lesen Sie Robert Ardens Kriminalromane!
Vier Uhr morgens in Las Vegas - aber diese Stadt schläft eigentlich nie. Die einen sind ihr Geld losgeworden in den Spielsälen, an den Automaten, in den Bars und fallen in ihre Hotelbetten. Die Inhaber der Etablissements rechnen ab, Geld wird gebündelt, Additionsmaschinen laufen und am Horizont steigt der glühende Ball der dort immer brennenden Sonne auf. Mr. Hammond steht gerade am Tresor, seine Angestellten sind eifrig beim Zählen - in diesem Augenblick geht die Tür zum Innenhof von Mr. Hammonds Spielsalon auf und zwei neue Mitspieler erscheinen auf der Bühne des Lebens. Sie tragen Masken, sie tragen Handschuhe - und sie tragen ferner in den Händen Revolver, die sie auf Mr. Hammond und seine Angestellten richten. Ein Raubüberfall, wie er im Buche steht - Hammonds Privatwächter sind im Vorraum der Bar - sie ahnen nicht, was im Büro vor sich geht. Die stark gesicherte Tür zum Innenhof ist immer festverschlossen gewesen. Nun, heute früh scheint sich diese Tür wie von Zauberhand geöffnet zu haben. Aber wer in die Mündungen der Waffen von zwei Gangstern blicken muß, der wird sich hüten, etwas gegen sie zu unternehmen - zumal Mr. Hammond weiß, daß die Lloyd-Versicherung in Los Angeles für den Schaden aufkommen muß ... Aber Versicherungen kassieren ja bekanntlich sehr gerne die Prämien, wenn sie jedoch auszahlen müssen, dann scheinen ihre Hände zunächst wie gelähmt. Sie verlassen sich sogar nicht auf die Ermittlungen der Polizei von Las Vegas - sie haben ihren eigenen Detektiv -und das ist in diesem Falle ein gewisser Perky Grant, dem die Begleitumstände dieses dreisten Raubüberfalls sehr undurchsichtig erscheinen ..." {Klappentext}



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2014-12-08a054

Robert Arden 
Wenn Steve kommt
untertitelKriminalroman
original-
bibdatAugust Bach-Verlag | Düsseldorf 1957
Pappe/Supronyl - 8° - 272 S.
reihe-
verlags-nr614
umschlaggestaltung-
nachweisINT | IBL1 0272


2014-12-08a053

Robert Arden 
Was halten Sie von Mord?
untertitelKriminalroman
original-
bibdatAstoria-Verlag | Düsseldorf 1962
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr1039
umschlaggestaltung-
nachweisINT | IBL1 0271


2014-12-08a052

Robert Arden 
Von Geisterhand geschoben
untertitelKriminalroman
original-
bibdatAstoria-Verlag | Düsseldorf 1956
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr521
umschlaggestaltung-
nachweisINT | IBL1 0270



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2014-12-08a051

Robert Arden 
Von acht bis Mitternacht
untertitelKriminalroman
original-
bibdatAugust Bach-Verlag | Düsseldorf 1959
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr735
umschlaggestaltung-
nachweisINT | IBL1 0269



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2014-12-08a050

Robert Arden 
Viel Wind um Whisky
untertitelKriminalroman
original-
bibdatAstoria-Verlag | Düsseldorf 1956
Pappe/Supronyl - 8° - 288 S.
reihe-
verlags-nr480
umschlaggestaltung-
nachweisINT | IBL1 0268



2014-12-08a049

Robert Arden 
Das verkaufte Ich
untertitelKriminalroman
original-
bibdatAstoria-Verlag | Düsseldorf 1955
Pappe/Supronyl - 8° - 304 S.
reihe-
verlags-nr403
umschlaggestaltung-
nachweisINT | IBL1 0267

- frühere Ausgabe: 1938 im Deutschen Verlag -




2014-12-08a048

Robert Arden 
Die Umwege des Dr. Lind
untertitelRoman
original-
bibdatAstoria-Verlag | Düsseldorf 1953
Ln. m. SchU. - 8° - 240 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
nachweisINT | IBL1 0265


2014-12-08a047

Robert Arden 
... und dann kam eine einsame Insel
untertitelRoman
original-
bibdatAstoria-Verlag | Düsseldorf 1954
Ln. m. SchU. - 8° - 240 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
nachweisINT | IBL1 0266


2014-12-08a046

Robert Arden 
Tut mir leid, Desperado!
untertitelKriminalroman
original-
bibdatAugust Bach-Verlag | Düsseldorf 1955
Ln. m. SchU. - 8° - 304 S.
reihe-
verlags-nr383
umschlaggestaltung-
nachweisINT | IBL1 0263