2015-11-06f034

Richard Foster
Das Rätsel des lächelnden Buddhas
untertitel[Kriminalroman]
originalTHE LAUGHING BUDDHA MURDERS, deutsch von [nicht angegeben]
bibdatEduard Kaiser Verlag, Klagenfurt 1948
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reiheAlpenland Kriminalroman
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | IBL1 1764


2015-11-06f033

François Fosca
Die Dose aus Zedernholz
untertitel[Kriminalroman]
original LA BOITE DE CEDRE, deutsch von Werner Joh. Guggenheim
bibdat Otto  Walter AG, Olten 1946
Ln. m. SchU - 8° - 205 S.
reihe Gelbe A-K-Romane, 7
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis INT | IBL1 1763


2015-11-06f032

Charles Forsyte
Mord im Meer
untertitel[Kriminalroman]
original DIVING DEATH, deutsch von Eduard A. Pfeiffer-Ringenkuhl
bibdat Albert Müller, Rüschlikon-Zürich [1964]
Ln. m. SchU / kart. - 8° - 191 S.
reihe AM-Auswahl, 208
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis INT | IBL1 1762


2015-11-06f031

Clint H. Fowler
Das letzte Wort hab' ich
untertitel[Kriminalroman]
originalTAKEN FOR A RIDE, deutsch von H.J. Stammel [fiktiver Originaltitel]
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1956]
Pappe/Supronyl - 8° - 271 S.
reihe-
verlags-nr755
umschlaggestaltung-
notiz- Das Buch wurde am 21.6.1957 von der BPS indiziert. - 
nachweisINT | IBL1 1769

2015-11-06f030

Clint H. Fowler
Heisses Pflaster
untertitel[Kriminalroman]
originalTWO MORE KILLED [fiktiver Originaltitel]
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [1956]
Pappe/Supronyl - 8° - 271 S.
reihe-
verlags-nr746
umschlaggestaltung-
notiz- Das Buch wurde am 5.10.1957 von der BPS indiziert. - 
nachweisINT | IBL1 1768

2015-11-06f029

Clint H. Fowler
Der grosse Fälscher
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [um 1957]
Pappe/Supronyl - 8° - 286 S.
reihe-
verlags-nr882
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | IBL1 1767

2015-11-06f028

Clint H. Fowler
Böse Gangster - fauler Zauber
untertitel[Kriminalroman]
originalYOU RISK IT, JOE! [fiktiver Originaltitel]
bibdatPaul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls [um 1956]
Pappe/Supronyl - 8° - 271 S.
reihe-
verlags-nr765
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | IBL1 1766

2015-11-06f027

Clint H. Fowler
Asphalthyänen
untertitel[Kriminalroman]
original WIDE OPEN FACES, deutsch von H.J. Stammel [fiktiver Originaltitel]
bibdat Paul Feldmann-Verlag, Marl-Hüls 1956
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe -
verlags-nr 775
umschlaggestaltung -
notiz - Das Buch wurde am 21.6.1957 von der BPS indiziert. - 
nachweis INT | IBL1 1765


2015-11-06f026

Gary Fox
Weisse Hölle
untertitel-
original-
bibdatGoldring-Verlag, Papenburg 1954
Pappe/Supronyl - 8° - 301 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | DWB


2015-11-06f025

Gary Fox
Gefiederte Pfeile - Heisses Blei
untertitel-
original -
bibdat Goldring-Verlag, Papenburg 1956-
Pappe/Supronyl - 8° - 288 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis INT | DWB


Dieser Westernroman ist das Werk eines wirklichen Kenners. Gary Fox, den Goldring-Wildwestfreunden schon durch seinen großartigen Westernroman 'Weiße Hölle' bestens bekannt, schildert hier an Hand von Tatsachen einen dramatischen, schrecklichen Bandenkrieg im Arizona der 1880er Jahre. Mit teuflischer Geschicklichkeit hat es der berüchtigte Räuberhauptmann Chink Yucca verstanden, für die von seiner Bande begangenen Greueltaten den völlig unverantwortlichen Indianerstamm der Navajos verantwortlich zu machen. Dies ist das gefundene Fressen für einen ehrgeizigen Offizier der amerikanischen Armee: Captain Robert Rock weiß genau, daß die Verfolgung einer Räuberbande ihm keine Lorbeeren einbringt, wohl aber die siegreiche Bekämpfung eines Indianerstammes. Wider besseren Wissens schlägt der ebenso beschränkte wie ehrgeizige Offizier die Ratschläge des klugen und prächtigen Scouts Big Ben Barrow in den Wind und fällt über die Indianer her. Das Ziel des Räubers ist erreicht: Ein Krieg aller gegen alle scheint auszubrechen. Aber im letzten Augenblick...doch das müssen sie selbst lesen ! {Klappentext}

2015-06-11f024

Kenneth [Abrams] Fowler
Von gleichem Blut
untertitel[Wildwestroman]
originalSUMMONS TO SILVERHORN, deutsch von Hansheinz Werner
bibdatAWA-Verlag, München [1959]
Ln. m. SchU | Pappe/Supronyl - 8° - 239 S.
reiheLockender Westen
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | DWB


"Erst nach dem merkwürdigen Tod seines Bruders kehrt Ben Daggett nach fünfjähriger Abwesenheit auf die väterliche Ranch zurück. Ben glaubt, daß sich sein Vater inzwischen geändert habe und nicht mehr mit starrem Eigensinn alles unterwerfen will. Aber schon von Anfang an muß er dann erkennen, daß der alte Calvin Daggett noch immer derselbe unbeugsame Mann geblieben ist. Außerdem hat sich die ohnehin unheilvolle Situation noch verschlechtert, da Calvin den falschen Mann als mutmaßlichen Mörder seines ältesten Sohnes ansieht und ihn mit seinem Haß verfolgt. So sieht sich Ben einer schier aussichtslosen Lage gegenüber, aber er verliert den Mut nicht. Nach einigen Irrungen findet er nicht nur den richtigen Weg zur Befriedung, sondern in der jungen lebensbejahenden Linda Olin eine Gefährtin. (Die Leih-Bücherei, 9.1960, Nr. 2, o.p.)"

2015-11-06f023

Kenneth [Abrams] Fowler
Staub auf dem Sombrero 
untertitelWildwestroman
original THE RANGE BURN, deutsch von Hansheinz Werner
bibdat AWA-Verlag, München [1957]
Ln. m. SchU | Pappe/Supronyl - 8° - 232 S.
reihe Lockender Westen
verlags-nr -
umschlaggestaltung Herm. M. Schneider
notiz -
nachweis INT | DWB


"Ein Buch aus der Reihe 'Lockender Westen' Es behandelt die Geschichte und das Schicksal eines Mannes, der sich Jim Land nennt. Seine Mutter wurde von einem gewissen Jack Claiborn einst in den Tod getrieben. gerade als er diesen greifbar nahe hat, zwingen ihn die Umstände seine Rache hinter die große Aufgabe um die eigene Existenz wie die Entwicklung des Landes zu stellen. Kenneth Fowler versteht es meisterlich die Wandlung des Jim Land zu schildern, mit einem starken Sinn für dramatische Scenen. Kontrastreich gezeichnete Frauengestalten und viele menschlich interessante Nebenfiguren geben dem Roman eine besondere Note." (Die Leih-Bücherei, Mai 1957, S. 12)
"Haß, Liebe - und Vernunft begegnen sich einmal näher als sonst üblich im Leben eines Mannes, dessen Mutter durch unglückliche Liebe auch sein Leben belastet. Kenneth Fowler versteht es hier die Gestalten wie das Geschehen meisterlich zu beschreiben und um so ein Buch zu schenken, daß jeden Leser fesseln und begeistern wird. Texas, heiße Sonne, kühle Nächte, mutige und feige Männer, Frauen mit starkem Charakter stehen in einem Geschehen, das sich dramatisch entwickelt. Letzten Endes geht es um Land und Menschen, also nicht nur um die Personen, deren Schicksal aufgezeichnet wird." (Die Leih-Bücherei 7.1958, S. 7)

2015-11-06f022

Jo Forster
Donnernde Hufe am Little Missouri
untertitelWildwestroman
original -
bibdat Engelbert Pfriem Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [1957]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis INT | DNB


2015-11-06f021

Glenn Forster
Wenn ich zur Hölle fahre ...

untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 238 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB


"Rone Hartley mag nicht ganz einwandfrei sein, aber als er neben Rocklin reitet, überfällt ihn ein Frösteln. Mit einem Mord kann er sich nicht einverstanden erklären!
Es hat sich alles gegen Kay verschworen; er findet seinen Cowboy Sid Newton erschossen auf, lädt ihn auf sein Pferd und bringt den Toten zum Sheriff. Der Sheriff scheint nicht gewillt, Kays Verdacht zu teilen, daß Newton von einem Bewohner der Hufeisen-Ranch umgelegt sei.
Als Kay nach einer Auseinandersetzung im Saloon nach Hause reitet, steht seine Ranch in Flammen. Der durch Schüsse verletzte Joe Burns kann Kay nur von vier maskierten Reitern berichten. Mit Entsetzen hört Kay vom Flammentod seines Vaters.
An diesem Tage beginnt der gefahrvolle Weg eines jungen Reiters, der sich verfolgt fühlt, und nur noch den Tod vor Augen hat. Wird er sich behaupten?" {Klappentext}

2015-11-06f020

Glenn Forster
Todfeinde

untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB


2015-11-06f019

Glenn Forster
Texasfieber

untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB


"Eine schwere Zeit scheint für die junge Gene Curley von der Gircle-C-Ranch hereinzubrechen, nachdem Uhr Vater in Hermosa heimtückisch ermordet wurde. Ihr Bruder Fred hatte nach einem Streit mit seinem Vater schon vor Jahren die Ranch verlassen und von nun an ruht die schwere Last und Verantwortung auf ihren zarten Schultern. Zwar ist Mott Rover, ihr Vormann, dem Mädchen treu ergeben, aber er ist schon alt.
Sam Curley ist kaum unter der Erde, da kommt Ben Quinn, der Besitzer der benachbarten Q-Ranch zu Gene und stellt Forderungen, die er ihrem Vater nie zu stellen gewagt hätte. Es geht um Wasser. Während der Snake-River durch das Land der Circle-C-Ranch fließt und die Weiden fruchtbar macht, muß sich die Q-Ranch mit einem kleinen Nebenarm begnügen, der in en heißen Sommermonaten fast ausgetrocknet ist.
Gene Curley, die den Verdacht hat, daß Ben Quinn am Tode ihres Vaters schuldig ist, weist den skrupellosen Rancher zurück und läßt sich durch dessen Drohungen nicht einschüchtern.
Da erscheint Steve Spencer, ein Texaner, auf der Bildfläche. Er kommt auf die Circle-C-Ranch geritten und erzählt Gene, daß ihr Vater vor seinem Tode ihn gerufen hätte, da er Verdruß befürchtete. Anfangs begegnet das Mädchen Steve, den sie für einen Revolvermann hält, mit Argwohn. Doch schon bald muß sie ihre Meinung revidieren, denn Steve erweist sich als ein wahrer Helfer.
Inzwischen hat Ben Quinn einen teuflischen Plan entworfen. Sein ältester Sohn Ned und zwei Leute seiner Mannschaft sollen ins Waco-Country reiten und Rinder holen, die vom Texasfieber befallen sind ... Wird es ihm gelingen,, die Herden der tapferen, schönen Curley zu vernichten?" {Klappentext}

2015-11-06f018

Glenn Forster
Der Tod wollte ihn nicht

untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 240 S.
reihe-
verlags-nr1393
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB


"Hart war die Zeit und hart waren auch die Menschen und sicher war es nicht leicht für den jungen heimatlosen Fence Laredo, den dornenreichen Weg zu einem ehrlichen Leben zu gehen.
Vielfach sind die Steine, die man ihm auf den Weg seines jungen Lebens auftürmt und oft packt ihn wilde Verzweiflung, wenn er unter falschen Anschuldigungen zu zerbrechen droht.
So kommt es dann eines Tages wie es kommen muß: wieder hat man ihn sinnlos beschuldigt und er hat nicht nur den Mut sondern auch den Glauben an sich selbst verloren, so daß er nicht mehr die Kraft aufbringt, Worte zu seiner Verteidigung zu finden, als man ihn an den Galgen bringen will.
Er nimmt sein Schicksal hin und es scheint kaum noch eine Rettung für ihn zu geben. Da — es ist ein Zufall der ihm, wie sooft im Leben in ähnlichen Situationen, wo der Mensch zu verzweifeln droht — zu Hilfe kommt. Aber es ist nicht nur ein Zufall ...
Wie der junge Laredo der Gefahr entrinnt und wie er den Weg in ein neues Leben findet, das schildert Glenn Forster in eindringlicher und erregender Weise und am guten Schluß stellt sich heraus, daß es recht war, wenn der Tod diesen Jungen auf diese Weise so früh noch nicht wollte ..." {Klappentext}

2015-11-06f017

Glenn Forster
Der Schwur des Texas-Rangers

untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB



2015-11-06f016

Glenn Forster
Revolvermann Colorado

untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB


2015-11-06f015

Glenn Forster
Rauch in Spring's Valley

untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reiheAktion 57
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB


Sie hätten Freunde sein können, die beiden härtesten, verwegensten und stolzesten Männer des ganzen County, doch das Schicksal hat sie zu Feinden gemacht. Denn Martin Deverell ist der Erbe einer Riesenranch und Kay Benton der Sohn eines kleinen Siedlers, den man für einen Viehräuber hält! - Um die Ehre seines Namens zu schützen, wird Kay Benton ein Revolvermann. Er wird  
zum Geächteten, und wenn auch schon in der Nacht bitterer Einsamkeit Schimmer einer neuen Morgenröte über den Himmel zucken, so bleibt Kay Benton doch nichts erspart, weder das  
Todesgrauen noch die Enttäuschung, über den Verrat derer, denen er vertraute. (Die Leihbücherei 1958, Nr. 10, S. 6)

2015-11-06f014

Glenn Forster
Die Ranch am Silver-River

untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 240 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB


2015-11-06f013

Glenn Forster
Nur ein Stück Blech!

untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 267 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB


"Terry Winters lacht als man ihn in Stonesville zum Sheriff ernennt. Und nur, weil er bei seiner Ankunft den Revolvermann niederstreckte, der den alten Sheriff lebensgefährlich verletzte. Terrys erste Amtshandlung besteht nun darin, daß er seinen eigenen Steckbrief verbrennt. Aber dann vollzieht sich in ihm eine große Wandlung. Vom ersten Tage an fegt er die Stadt von Gesindel leer und läßt sich nicht beeinflussen. Bis er seinen alten Freunden begegnet und sich deren mörderische Rache zuzieht. Ein erregender Western." (Die Leih-Bücherei, 9.1960, Nr. 1, S .4)

2015-11-06f012

Glenn Forster
Nur ein Feigling gibt auf

untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [1959]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB | 000W



Ich danke Bernd Kratochwil für einen Scan des Umschlagbildes!

2015-11-06f011

Glenn Forster
Der neue Boss

untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB


2015-11-06f010

Glenn Forster
Die Morells

untertitelWildwestroman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB | DNB

2015-11-06f009

Glenn Forster
Mit Colt und Feder

untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB

2015-11-06f008

Glenn Forster
Der Mann, den ich suchte
untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB




2015-11-06f007

Glenn Forster
Die letzte Chance
untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [um 1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 271 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB




2015-11-06f005

Glenn Forster
Im Schatten der Rocky Mountains

untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB | 000W


2015-11-06f006

Glenn Forster
Der graue Reiter
untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [1958]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB



2015-11-06f004

Glenn Forster
Ein faires Spiel ...
untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [1962]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB | INT


2015-11-06f003

Glenn Forster
Es wartet der Galgen
untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [1959]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT | DWB


2015-11-06f002

Glenn Forster
Es geht um die A im Kreis
untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB


2015-11-06f001

Glenn Forster
Del gibt nicht auf
untertitelWildwest-Roman
original-
bibdatBewin-Verlag, B. Winterbach KG., Menden/Sauerland
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDWB