2017-03-29p031

Pitigrilli
Yvette gibt französischen Unterricht
untertitel[Erzählungen]
originalI VEGETARIANI DELL' AMORE, deutsch von (?)
bibdatCommedia-Verlag, Berlin [1951]
Ln. m. SchU. / kart. - 8° - 266 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notizNeu bearbeitete Neuauflage. - Es gibt zahlreiche weitere - hier nicht berücksichtigte - deutschsprachige Ausgaben des Titels.
nachweis / katINT | DNB | 000S




2017-03-29p030

Pitigrilli
Luxusweibchen
untertitel[Roman]
originalMAMMIFERI DI LUSSO, deutsch von Maria Gagliardi
bibdatCommedia-Verlag, Berlin [1951]
Ln. m. SchU. / kart. - 8° - 239 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notizNeu bearbeitete Neuauflage. - Es gibt zahlreiche weitere - hier nicht berücksichtigte - deutschsprachige Ausgaben des Titels.
nachweis / katINT | DNB | 000S


2017-03-29p029

Pitigrilli
Kokain
untertitel[Roman]
originalCOCAINA, deutsch von (?)
bibdatCommedia-Verlag, Berlin [1951]
Ln. m. SchU. / kart. - 8° - 279 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notizNeu bearbeitete Neuauflage. - Es gibt zahlreiche weitere - hier nicht berücksichtigte - deutschsprachige Ausgaben des Titels.
nachweis / katINT | DNB | 000S




2017-03-29p028

Pitigrilli
Der Keuschheitsgürtel
untertitel[Roman]
originalLA CINTURA DI CASTITÀ, deutsch von (?)
bibdatCommedia-Verlag, Berlin [1951]
Ln. m. SchU. / kart. - 8° - 248 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notizNeu bearbeitete Neuauflage. - Es gibt zahlreiche weitere - hier nicht berücksichtigte - deutschsprachige Ausgaben des Titels.
nachweis / katINT | DNB | 000S


2017-03-29p027

Pitigrilli
Die Jungfrau von 18 Karat
untertitel[Roman]
originalLA VERGINE DI 18 CARATE, deutsch von Maria Gagliardi
bibdatCommedia-Verlag, Berlin [1951]
Ln. m. SchU. / kart. - 8° - 28( S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notizNeu bearbeitete Neuauflage. - Es gibt zahlreiche weitere - hier nicht berücksichtigte - deutschsprachige Ausgaben des Titels.
nachweis / katINT | DNB | 000S



2017-03-29p026

Pitigrilli
Der falsche Weg
untertitel[Roman]
originalOLTRAGGIO AL PUDORE, deutsch von Maria Gagliardi
bibdatCommedia-Verlag, Berlin [1951]
Ln. m. SchU. / kart. - 8° - 285 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notizNeu bearbeitete Neuauflage. - Es gibt zahlreiche weitere - hier nicht berücksichtigte - deutschsprachige Ausgaben des Titels.
nachweis / katINT | DNB | 000S


2017-03-29p025

Pitigrilli
Ein Mensch jagt nach Liebe
untertitel[Roman]
original ESPERIMENTO DI POTT, deutsch von Manfred George
bibdat Commedia-Verlag, Berlin [1951]
Ln. m. SchU. / kart. - 8° - 262 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz Neu bearbeitete Neuauflage. - Es gibt zahlreiche weitere - hier nicht berücksichtigte - deutschsprachige Ausgaben des Titels.
nachweis / kat INT | DNB | 000S



2017-09-29p024

Pieter Pierson
Gift in der Rue de Rivoli
untertitel[Kriminal-Roman]
original -
bibdat C. S. Dörner, Düsseldorf [1951]
Pappe/Supronyl - 8° - 280 S.
reihe Lupus-Romane, 32
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | IBL1 4937 | 000K



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2017-03-29p023

Claude Pierrot
Gefahr für Cyd
untertitel[Roman]
original -
bibdat Möwe-Verlag, Osnabrück [s.a.]
Ln. m. SchU / kart. Pappe/Supronyl - 8° - 252 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz Diese Sonderband ist für Jugendliche nicht geeignet
nachweis / kat INT | 000S


"In diesem Roman begleitet der Leser zwei junge Menschen auf ihren gefährlichen Abenteuern von New Orleans in das tropisch schwüle Klima Brasiliens.
Cyd Fleming, ein junges Mädchen aus besten Kreisen, ist das Produkt der hektischen und gehetzten Welt Amerikas. Aber ihr gesunder Instinkt ist wach genug, um das Fadenscheinige ihres bisherigen Daseins zu erkennen. Sie will ihrem bisherigen Leben entfliehen. Ist es der richtige Weg, den sie mit Howard Antonio zusammen einschlägt?
Howard ist eine etwas zwielichtige Erscheinung, ein Zwischending zwischen Weltenbummler und Abenteurer. Ein Mensch, der selbst seine Linie noch nicht gefunden hat. Gegenseitig glauben sie in sich den Menschen gefunden zu haben, der sie aus ihrem bisherigen Leben heraushebt in eine gesündere, natürlichere Umgebung.
Aber das Schicksal will es anders. Es läßt es nicht zu, daß Cyd und Antonio ihre Vergangenheit abstreifen wie ein altes Kleidungsstück. Durch zahlreiche Zweifel und Tiefen schreitet das Paar, ehe es erkennt, daß Liebe nicht aus Zweckmäßigkeit, sondern nur aus innerer Ueberzeugung und tiefem Streben zur Gemeinsamkeit geschlossen werden kann. Der Weg der beiden führt durch die Hände habgieriger Ausbeuter und rücksichtsloser Mädchenhändler. Vielleicht wären sie beide darin umgekommen, wenn nicht Sarah die Tochter des brasilianischen Stammesfürsten Cunnican mit der unverdorbenen natürlichen Haltung des Naturkinde» ihnen die Kraft zum letzten Widerstand gegeben hätte. Die Handlung zieht sich mit spannungsgeladener Härte und Offenheit durch eine Welt des Verbrechens der Intrige und des abgrundtiefen Hasses. Aber stärker als all das, ist der Wille zum Leben und zur echten Liebe. Er bricht sich Bahn über Willkür und Herrschsucht." {Klappentext}

2017-03-29p022

E[lisabeth] Pichler
Vorhof  der Hölle
untertitel[Ein Marokko-Roman]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [s..a]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000F


"Susan Hornberg kommt von der Harvard-Universität in Cambridge, wo sie Sprachen studiert. Nun, in den Semesterferien, will sie eine Studienreise nach Marokko und Süd-Algerien machen. Sie hat sich mit ihrer Freundin auf der kleinen Motorjacht ihres Vaters, der „Loanda", regelrecht angeheuert und fährt mit den Rechten und Pflichten eines Seemanns. Aber vor Tanger erkrankt ihr Kapitän und muß operiert werden. Susan findet unter den gesetzlosen Zuständen dieser afrikanischen Stadt keinen anderen Ersatz als die abenteuerliche Erscheinung des Sir Patrick, eines Mannes von undurchsichtiger Herkunft. Doch er hat Kapitänspatent. So vertraut sie ihm ihr Schiff an und ahnt nicht, daß es nun zum Schmuggel von Waffen modernster Konstruktion und von Elfenbein mißbraucht wird. Sie kommt mitten ins Getriebe mörderischer Auseinandersetzungen auf See wie auch in der sengenden Dürre der Wüste. In der bunten Welt des Orients, wo alles sich in der Phantastik des erlebten Absonderlichen verlieren will, lernen die Menschen die Kraft ihrer gelobten Kameradschaft in den Stunden der äußersten Verlassenheit erst recht kennen, auch kommt manches schlimme Vorhaben in solcher Not gar nicht mehr zur Ausführung." {Klappentext}


2017-03-29p021

E[lisabeth] Pichler
Urlaub in Kairo
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [s..a]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungTitelbild: Virginia McKenna in „Simba" Foto:  Arthur Rank Film
notiz-
nachweis / katINT | 000F


"Helga Dornberg ist eine junge Archäologin und versteht sich auf die Uebersetzung altägyptischer Handschriften. Nun bekommt sie einen Ruf von dem Forschungsleiter Delius zu den Ausgrabungarbeiten bei Kairo. Wir erleben das ganze Buch hindurch atemberaubende Szenen in den dunklen, geheimnisumwitterten Gängen der Pyramiden. Die meisten Mumien sind zwar schon vor tausend Jahren ausgeplündert worden, aber Delius sucht die noch nicht gefundene Königin Niuserre, und er legt großen Wert auf Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit seiner wissenschaftlichen Mitarbeiterin. Der vornehme Ägypter Husan spinnt ein Netz von Intrigen um Delius und Helga und schreckt vor keinem Mittel zurück, um sie voreinander mißtrauisch zu machen. Doch Helga besteht jede Prüfung, auch die Todesgefahr, und läßt nicht zu, daß man Delius die Beute abjagt. Zuletzt erkennt auch dieser ihre treue Gesinnung und kann et ihr endlich sagen, warum er immer so verschlossen sein mußte, und warum er so viel üble Nachrede über sich ergehen lassen mußte, obwohl sein Leben doch immer makellos war. Und er muß sich gestehen, daß der hauptsächliche Sinn seiner Bitterkeit die Sorge um Helgas reines Menschentum war." {Klappentext}


2017-03-29p020

E[lisabeth] Pichler
Sinfonie des Herzens
untertitel[Roman aus den Bergen]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [um 1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000B


"Alma war auf dem Glockenhof eigentlich nur Ziehtochter. Mit sechs Jahren ist sie als Waisenkind von dem Glockgießer aufgenommen worden und mit den beiden Söhnen zusammen groß geworden. Veit sollte den Hof übernehmen. Georg war wegen seiner bedeutenden Begabung zwei Jahre auf der Musikakademie. Aber Veit verunglückte tödlich, und Georg kehrte freiwillig zum Hof zurück. Alma fühlt ihr Herz bei dem Gedanken froh und ungestüm schlagen, daß Georg in ihrer Nähe bleiben will. Denn längst schon weiß sie, daß ihre Liebe zu diesem straffen, sehnigen Mann mit den blitzenden stahlblauen Augen mehr als nur schwesterlich ist. Aber Georg ist als Bauer nur halb erfüllt. Eine leidenschaftliche Sehnsucht zu seinen Instrumenten und zur Welt der schönen Musik zehrt an ihm. Da schickt Professor Wangenheim die verunglückte Regina Valera, eine Sängerin von Ruf, zu ihrer Erholung auf den Hof. Georgs Vater freut sich über die Geldeinnahme. Alma hat weniger gute Gefühle für diese fremdartige Schönheit. Georg aber erlebt einen ungestümen Aufbruch seiner unbändigen Naturkraft. Hier ist das edelste Seelenbild, überirdisch schön und zart, Meisterin seiner Kunst, die Verwirklichung seines verborgensten Traumes. Außerordentliche Geschehnisse, wilde Kämpfe im eigenen zerrissenen Herzen und an schroffen Felswänden, Todestrauer und letzte Entsagung sind erst nötig, ehe Georg zu seiner Mutter und zu Alma sagen kann: „ ... daß ich bei euch bleiben will, auf dem Glockenhof. Dorthin gehöre ich, und dort bleibe ich." {Klappentext}

2017-03-29p019

E[lisabeth] Pichler
Der Schwur bei der Wettertanne
untertitel[Roman aus den Bergen]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [1958]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000B

2017-03-29p018

E[lisabeth] Pichler
Hinter goldenen Gittern
untertitel[Roman]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000F

2017-03-29p017

E[lisabeth] Pichler
Heimweh nach den Bergen
untertitel[Roman]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000B

2017-03-29p016

E[lisabeth] Pichler
Grosse Liebe am grossen Strom
untertitel[Roman]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000F  | 000B

2017-03-29p015

E[lisabeth] Pichler
Ein Herz irrt durch die Welt
untertitel[Ein Schicksalsroman aus den Bergen]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 253 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000B


"Der schwere Autobus, der auf einer Gebirgsfahrt von der Straße abgedrängt wurde, war zum Glück durch einige Bäume vor dem völligen Absturz bewahrt worden. Damit waren auch die Kunstreiterin Marzella und ihr Impresario Pedro gerettet: Pedro, indem er schon vorher heraussprang, Marzella, indem sie von Bert Ronald, dem Sohn des Sonnwaldbauern, vom Rand des Abgrunds geholt wurde. Natürlich verliebt sich Bert in das herrliche Mädchen, obwohl doch Lore Stüber, die tüchtige Tochter des Hotelbesitzers, Anspruch auf sein Herz erhebt. Aber der alte Arzt Dr. Thurn, der Marzella behandelt, wird sehr aufmerksam und bemerkt bald, daß es mit dieser Artistin eine besondere Sache Ist. Vor allem ihr Verhältnis zu Pedro, ihrem vermeintlichen Vormund, ist undurchsichtig. Sie steht unter seinem Joch, lebt unter einem furchtbaren Gewissenszwang und trägt schwer an einem Geheimnis, das sie auch dem altersweisen Arzt nicht anvertraut. - Aber die Liebe wandelt die Herzen, und es gelingt Bert zu erfahren, daß das oberste Ziel ihres Strebens ist, endlich ihren Vater aufzufinden, dem sie als kleines Kind durch einen Schiffsunfall entrissen wurde." {Klappentext}

2017-03-29p014

E[lisabeth] Pichler
Dort wo die Alpen glühen
untertitel[Roman aus den Bergen]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000B


Klappentext

2017-03-29p013

E[lisabeth] Pichler
Die nicht lieben dürfen
untertitel[Roman]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000B

2017-03-29p012

E[lisabeth] Pichler
Die Brüder Rott
untertitel[Roman]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 253 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000B

2017-03-29p011

E[lisabeth] Pichler
Der letzte Schuss
untertitel[Ein Schicksalsroman aus dem Hochgebirge]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [um 1956]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000B


"Die Ehe zwischen Verena Berger und dem viele Jahre älteren Gutsbesitzer Uhlmann muß unglücklich werden. Das liegt nicht an dem Altersunterschied, sondern es kommt daher, daß Uhlmann ein so herrischer Mann ist, für den sich das Leben von Anfang bis Ende als ein bloßer Machtkampf darstellt. Mit brutaler Härte schafft er sieh überall Raum. Die umliegenden Bauernhöfe werden bald abhängig von seiner größeren Finanzkraft, kommen schließlich unter den Versteigerungshammer und fallen dann ihm zu. So geht es auch mit Verenas Vater. Um diesem seine Freiheit zu retten und der herzkranken Mutter endlich Pflege zukommen zu lassen, opfert sie ihr Lebensglück und opfert ihre Liebe zu Kord, dem Gefährten aus früher Jugend. Durch ihre Heirat kann sie den armen Gebirgshof des Vaters sanieren. Verena ist eine sehr schöne Frau, und unter den reichen Gästen, die Uhlmann auf sein Jagdschloß holt, gibt es Verehrer für sie. Aber sie hält die geschworene Treue zu dem ungeliebten Mann, der ihr aus Eifersucht das Haus zum Gefängnis macht. Der Roman schildert einen Ablauf von spannenden Ereignissen, durch die Verena aus dieser Haft erlöst wird." {Klappentext} 

2017-03-29p010

E[lisabeth] Pichler
Das weisse Herz
untertitel[Ein Schicksalsroman aus dem Hochgebirge]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000B


2017-03-29p009

E[lisabeth] Pichler
Das rote Edelweiss
untertitel[Roman aus den Bergen]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 238 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000B


"Der Vallunerhof ist durch eine Bergkatastrophe zerstört worden, und für Cora, die Tochter, die den armen Veit liebt, gibt es keine Aussicht auf die Gründung einer Ehe mit ihm. Weil ihr Vater zum Wiederaufbau Geld gebraucht, ist es für sie schwierig, sich den Bewerbungen des reichen Florian zu entziehen. Da kommt der Großplantagenbesitzer Schwendt mit seiner Tochter Ines aus Brasilien ins Land. Er hat einst, in der Jugend, plötzlich von hier weichen müssen, um sich einem verirrten Schicksal zu entziehen. Durch harte Arbeit und durch seine unnachgiebig herrische Willenskraft ist er drüben reich geworden. Aber das Mädchen, das er mit seinem Kinde zurückließ, ist ihm nicht nachgefolgt. Jetzt also kommt er zu Veit und stellt sich diesem als sein wirklicher Vater vor Er verlangt, dass Veit mit ihm gehe, seine Güter verwalte und eine Brasilianerin heirate. Doch Veit will seine Liebe nicht preisgeben. Auch Ines findet in Veits Freund Kilian einen Menschen, den sie dem Starrsinn des Vaters nicht opfern will. Veit und Kilian wandern aus, jedoch nicht auf die Güter von Veits Vater." {Klappentext}

2017-03-29p008

E[lisabeth] Pichler
Helgas Kampf
untertitel[Frauenroman]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [s.a.]
Pappe - 8° - 236 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000F


2017-03-29p007

E[lisabeth] Pichler
Das Geheimnis des Aurishorns
untertitel[Roman aus den Bergen]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000B


2017-03-29p006

E[lisabeth] Pichler
Das Geheimnis der Dina Falk
untertitel[Roman aus den Bergen]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [um 1956]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000F



2017-03-29p005

E[lisabeth] Pichler
Die Frau vom Grutschhof
untertitel[Roman aus den Bergen]
original-
bibdatEngelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [1952]
Pappe/Supronyl - 8° - 251 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000B


2017-03-29p004

Fred H. Phooky
Gespenstermacher
untertitel[The Ghost. Kriminalroman]
original-
bibdatAugust Bach-Verlag, Düsseldorf [1950]
Pappe/Supronyl. - 8° - 288 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | IBL1 4936 | 000K


2017-03-29p003

Judson Philips
Der Marmorbruch
untertitel[Kriminalroman]
originalMURDER IN MARBLE, deutsch von Ursula von Wiese
bibdatAlbert Müller, Rüschlikon-Zürich [1945]
Ln. m. SchU / kart. - 8° - 176 S.
reiheAM-Auswahl, 60
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | IBL1 4935 | 000K


2017-03-29p002

Judson Philips
In der Sackgasse
untertitel[Kriminalroman]
original DEAD ENDING, deutsch von Marlene Schwörer
bibdat Albert Müller, Rüschlikon-Zürich [1964]
Ln. m. SchU / kart. - 8° - 191 S.
reihe AM-Auswahl, 213
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | DNB | IBL1 4934 | 000K


2017-03-29p001

E[lisabeth] Pichler
Brigitta und Juana
untertitel[Frauen-Roman]
original -
bibdat Engelbert Pfriem-Verlag, Wuppertal-Küllenhahn [um 1956]
Pappe/Supronyl - 8° - 240 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | 000F