2016-05-21j052

Conny Jens
Der Sheriff von Pandale
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster/Westf. [1959]
Pappe/Supronyl - 8° - 272 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j051

Conny Jens
Sheriff Barry
untertitel[Wildwestroman]
original-
bibdatFriedrich Petersen Verlag | Hamburg [um 1956]
Pappe/Supronyl - 8° - 286 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


Sechs Jahre lang hat es Barry Monk durgehalten seine kleine Schwester in einem guten städtischen Pensionat erziehen zu lassen. Wie er die dazu notwendigen monatlichen 100 Dollar beschaffte — als Weidereiter verdiente er immerhin nur 40 Dollar!— das stand auf einem anderen Blatt. Jetzt mußte er Jane, die zu einem reizenden Backfisch herangewachsen und außerdem ein sehr vernünftiges Mädel war, aus dem Pensionat zurückholen. Mit dem Mädel zusammen reitet Barry nach Golden Valley und mitten in einen recht bösartigen Rancherkrieg hinein.
Hart und rauh geht es zu in diesem Rancherkrieg, in dem aber dank der Schlauheit unseres Barry der Colt viel weniger mitspricht als die List. Als es dann aber doch heißt, der Schnellere mit dem Colt zu sein, da zeigt Barry, daß sein Ruf durchaus begründet ist, während die reizende Jane eigenlich schon am erstern Tage ihren Ehrennamen "Engel von Golden Valley" erhält und ihm dann auch alle Ehre macht.
Und schließlich ist dieser Rancherdkrieg beendet und Golden Valley ist wieder eine friedliche Stadt.
Die großartige Geschihte dieses netten Geschwisterpaares - wird von Conny Jens mit viel Humor und Gemütstiefe erzählt, ohne diesem Roman seine Eigenart als harten, männlichen Wildwester zu nehmen. Der Leser erlebt förmlich das bunte, verwirrende und doch -so logisch aufgebaute Geschehen und läßt sich immer wieder von diesem prächtigen Barry begeistern für den es nur eines gibt: Den Kampf für das Recht! (Klappentext)

2016-05-21j050

Conny Jens
Sheriff Jesse Sherman
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster/Westf. [1959]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j049

Conny Jens
Die Sheldon Brüder
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster/Westf. [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j048

Conny Jens
Sein grosser Freund Cinton
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatVerlag Schälter & Co. | Hemer/Sundwig [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 253 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j047

Conny Jens
Sein Freund der Sheriff
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster/Westf. [1959]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungHugo Kastner
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


"Jim Lovely erstarrt vor Schreck,als der riesige Flußdampfer mit der gefährlichen Louvetta Corbeau aus New Orleans in Pine-Bluff-City anlegt.Das gibt Ärger,denkt der verhinderte Bankräuber.Und er hat allen Grund,so zu denken,seit er auf abenteuerlicher Weise an den Stern und -Namen des berühmten Sheriffs Ben Harper gekommen ist.Mit der blauäugigen Lou künden sich die Vorboten des Grauens an.Lew Morrow heißt die Gefahr.Lew mit seinen Banditen,einem Haufen von tollwütigem Spekulanten,ist die Bank der City ein Dorn im Auge..." {Klappentext}

2016-05-21j046

Conny Jens
Richter ohne Gnade
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster/Westf. [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 267 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



"Harte Fäuste sind es, die an den Gewohnheiten und Gesetzen der Männer des Wilden Westens rütteln, und ein harter Kopf ist es, der seinen eigenen Sohn vor dem Kerker nicht verschont, weil ihm Recht über Blut geht.
Indiesem spannungsgeladenen Werk stehen sich soviel rauhe Patrolengangster gegenüber, wie Weltanschauungen aufeinanderprallen. Da beweise einer noch seine Unschuld! Interessant in der Idee und fesselnd erzählt, hat der bekannte Autor in urwüchsiger Ursprünglichkeit und meisterhafter Darstellung diesem Roman für den verwöhnten Wild-West-Leser geschrieben, der atemberaubende Stunden mit einer abenteuerlichen packenden Story erwartet." {Klappentext}

2016-05-21j045

Conny Jens
Reiter ohne Hoffnung
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster/Westf. [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


"Ein gejagter und geschlagener Mann ist Mike Latimer, der Reiter ohne Hoffnung. Sein ganzes Leben hatte er mit unredlichen Geschäften vertan und war zu nichts gekommen. Und jetzt, wo ihn sein alter Weggefährte Jim Dixon für eine große Sache nach Bluegrove ruft, ist es wieder nichts. Zehntausend blanke Dollars, eine Menge Geld, die Mike noch nie auf einem Haufen gesehen hat, sollen für ihn herausspringen. Aber Jim hat sich verrechnet. Weder verhindert Mike, daß Jim Dixons Todfeind, Homer Thorne, seine Rinderherde in sein eigenes Land treibt, noch zwingt er ihn, die Herde aus Not zu einem Schleuderpreis zu verkaufen. Im Gegenteil, er hält zu dem eigenwilligen und mißtrauischen Thorne und bekämpft den betrügerischen Jim. Und warum? Weil er es satt hat, in hinterhältiger Weise ehrliche Leute zu begaunern und leichtfertig mit dem Revolver zu erpressen. Sein Gewissen hat geschlagen, dem Gewissen folgt er!
Sie werden gebannt sein, wenn Sie den harten Kampf der gestählten Männer miterleben, und Sie werden sich das Lachen nicht verkneifen können, wenn Sie lesen, wie sich der sonst so pfiffige Bürohase Howell zu Pferd im verschneiten Gebirge ausnimmt. Vor allem Pat Thorne, die Tochter des Rancherboß Homer müssen Sie kennengelernt haben. Dieses junge Mädchen ist nicht nur hübsch, sie versteht auch mit dem Revolver, mit Pferden und — mit Männern umzugehen. Den größten Helden vermag sie in ein folgsames Bürschchen zu verwandeln." {Klappentext}

2016-05-21j044

Conny Jens
Red Granit
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original -
bibdat Hermann Borgsmüller Verlag | Münster/Westf. [1959]
Pappe/Supronyl - 8° - 250 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | DWB | 000W



2016-05-21j043

Conny Jens
Rauchende Fährte
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatVerlag  Schälter & Co. | Deilinghofen [um 1962]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe
verlags-nr833
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


"Seit zwei Jahren reitet Jim Barrow auf der Fährte des Mannes, der seinen besten Freund umbrachte. Tausende von Meilen in glühender Hitze und eisiger Kälte, immer auf der Spur des Banditen, der sich Chuck Nelson nannte. In Trinidad erlischt die Spur. Jim Barrow aber gibt nicht auf. Er reitet nach Cokedale, zur Bar-B-Ranch von John Benson. Jim hat einige Dinge über Benson gehört und will diesen Dingen auf den Grund gehen. John Benson stellt ihn als Bronco-Zureiter ein. Aber — jemand paßt das nicht in den Kram! Jack Morris, der Vormann der Bar-B, bricht einen Streit vom Zaun — und zieht den kürzeren! Jim Barrow trickst ihn aus. Und sucht weiter nach Chuck Nelson . . . die Spur ist wieder da, die heiße Fährte, die einen Mann mitten in die Hölle bringen wird!" {Klappentext}

2016-05-21j042

Conny Jens
Der Rancher des Satans
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatVerlag  Schälter & Co. | Deilinghofen [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


Er versuchte es mit Gewalt... Im Revolverkampf erschoß Sam Collins den alten Parker wegen einer dummen Grenzstreitigkeit. Das war vor zwölf Jahren. Jetzt liegen beide Rancher unter einem schlichten Grabhügel. Die Besten müssen sterben! Der Rancher des Satans aber, dieser machthundrige und brutale Dallas Hanson, lebt! Ihm genügt es auch nicht, die Pläne zum Bau der neuen Eisenbahnlinie von Paisano nach Presidio zu durchkreuzen; er wendet sich offen und mit teuflischen Tricks gegen Hatty Collins, die ihre Wegerechte bereits verkauft hat, weil sie für eine gute Sache einzutreten glaubt. Hanson macht ihr das Leben zur Hölle! Und begeht einen verhängsnisollen Fehler: er unterschätzt den zu allem entschlossenen Glen Parker, der auf der Seite Harrys und des Rechts steht. Dieser Mann wird ihn eines Tages auf die Straße rufen und Tribut von ihm fordern! {Klappentext}

2016-05-21j041

Conny Jens
Ein Ranger kam nach Bracketville
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHallberg Verlag  | Hemer-Sundwig [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2016-05-21j040

Conny Jens
Poker-Johnny
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatVerlag Schälter & Co. | Hemer-Sundwig [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2016-05-21j039

Conny Jens
Nur ein Cowboy
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatVerlag Schälter & Co. | Hemer-Sundwig [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reiheSaba- Bücher - Aktion 57 
verlags-nr610
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j038

Conny Jens
Niemandsland
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster i. Westf. [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 262 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungHugo Kastner
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W

2016-05-21j037

Conny Jens
Marshal Gelbhaar
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdat(?)
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reiheSaba- Bücher  
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j036

Conny Jens
Mann ohne Vergangenheit
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatVerlag Schälter & Co. | Hemer-Sundwig [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reiheSaba- Bücher  
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j035

Conny Jens
Ein Mann ohne Namen
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster i. Westf. [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungHugo Kastner
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



2016-05-21j034

Conny Jens
Der Mann aus Oklahoma
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatVerlag Schälter & Co. | Hemer-Sundwig [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 253 S.
reiheSaba- Bücher  - Aktion 57
verlags-nr-
umschlaggestaltung634
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


"Well, überlegt Sam Everitt, Jim Lander ist ein Mann, der sich sei» ner selbst völlig sicher ist und sei« nen Wert genau kennt. Er ist ei-ner jener Männer, die immer auf der Suche nach irgend etwas sind, die sich aber von niemandem von ihrem Weg stoßen lassen, den sie gehen wollen. Von niemandem! Und wenn diese Männer erst ein-mal ein Ziel erkannt haben und entschlossen sind, es zu erreichen, dann gehen sie los, und niemand kann sie aufhalten. An den Falten um die Mundwinkel erkennt Sam Everitt, daß auch Jim Lander bereits seine Lektion vom Leben erhalten hat. Er hat Siege erfochten, aber auch Niederlagen erlitten. Doch diese Niederlagen haben ihm seinen Stolz und seine Manneswürde nicht nehmen können. Jim Lander ist ein Mann, der gelernt hat, sich zu beherrschen, der aus der Geduld eine Tugend macht und den so leicht nichts aus der Fassung bringen kann ... Ja, so ein Mann ist Jim Lander!" {Klappentext}

2016-05-21j033

Conny Jens
Maddock zähmt Redwater-City
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster i. Westf. [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reiheAktion 57
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j032

Conny Jens
Los 13
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster i. Westf. [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungHugo Kastner
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


"Das hat es in Powder-Valley noch nicht gegeben, daß ein Fremder dem großen Rancher Westerfield mit dem Colt droht, dem Herrscher über ein weites Stück Rinderland im Wilden Westen. Aber Clint Hollister, der rastlose Reiter ohne Heimat und Ziel und ohne Illusionen, fürchtet ihn nicht. Er beteiligt sich an der Landverteilung, die der „Greenwood-Advertiser" angekündigt hat, und er zieht das Los Nummer 13, das James Wester-fleld für sich erschleichen wollte. Los Nummer 13 ist die Bastion des Cedar-Tales. Wer es besitzt, der hat Macht über Land, Leute und Tausende von Rindern. Los Nummer 13 ist der Roman einer wilden Zeit. Wer ihn liest, der nimmt teil an einem fürchterlichen Kampf gefährlicher Gegner, an einer dröhnenden Stampede und hört das berstende Krachen der Dynamitladungen an Blockhäusern und Türschlössern. Er erlebt eine spannende und erregende Story der Oldtimer, gewürzt von den Empfindungen zarter Frauenherzen. Sieg oder Tod, Glück oder Unglück mit Los Nummer 13!" {Klappentext}

2016-05-21j031

Conny Jens
Die letzten Stufen
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster i. Westf. [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungHugo Kastner
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j030

Conny Jens
Der letzte Wagen von Nuggert-City
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster i. Westf. [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 251 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


"Der Sheriff von Carson-City kennt die Fahndungsblätter der letzten zehn Jahre auswendig. Und der Mann, der sich Buk Daniels nennt, sieht aus wie der berüchtigte Gunner, der bis vor fünf Jahren der Bande Big Todd angehörte und dann spurlos verschwand. Aber der Sheriff kann sich auch täuschen. Die schöne Jenny trifft es jedenfalls wie ein Schlag, als ihr die Erkenntnis kommt, daß der große blonde Mann, dem sie vertraut und an dessen Seite sie die Nacht verbracht hat, ein langgesuchter Bandit ist. Aber hat er sich nicht von seiner Vergangenheit losgesagt? Ein Überfall auf die Eisenbahn und die Ereignisse am Schienenstrang nach Kalifornien stellen ihn auf die Probe, und rauchende Colts in Nuggert-City sprechen das Urteil über einen Haufen ruchloser Gangster des Wilden Westens. Ihr Hermann-Borgsmüller-Verlag" {Klappentext}

2016-05-21j029

Conny Jens
Der letzte Schuss
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatSaba Verlag Schälter & Co. | Deilinghofen [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2016-05-21j028

Conny Jens
Die letzte Kugel entscheidet
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatSaba Verlag Schälter & Co. | Deilinghofen [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



2016-05-21j027

Conny Jens
Leg den Stern ab, Sheriff
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original -
bibdat Hallberg Verlag GmbH & Co. KG | Iserlohn [1963]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe -
verlags-nr 2089
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | DWB | 000W


"Die braven Bürger von Valentine sind mit ihrem Sheriff unzufrieden. Mike Ryan ist ihnen viel zu jung. Bei der nächsten Wahl werden sie ihre Stimmen dem Saloonbesitzer Burton Weyth geben, das ist allen ganz klar. Bis — yea, bis ihnen Tom Watford beweist, daß Weyth ein Gauner ist. Hat Weyth etwa auch seine Finger im Spiel, als die Postkutsche überfallen und ausgeraubt wird und Hai Peterson sein Leben dabei lassen muß?
Allein würde Sheriff Ryan nicht mit dieser Sache fertig werden. Aber wenn Tom Watford an seiner Seite reitet, werden sie es schaffen.
Vorausgesetzt, daß Mike und Tom nicht etwa vorher an einer heimtückischen Kugel aus dem Hinterhalt sterben ..."{Klappentext}

2016-05-21j026

Conny Jens
Lebendig oder tot
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdat(?)
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j025

Conny Jens
Der lange Texaner
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original -
bibdat Verlag Schälter & Co. | Deilingofen [s.a.]
Hldr. - 8° - 255 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz Es gab vermutlich auch eine 'übliche' Leihbuchausgabe mit Pappe/Supronyl-Einband
nachweis / kat INT | DWB | 000W


2016-05-21j024

Conny Jens
Land für Callagan
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHallberg Verlag | [Iserlohn] [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notizErscheinen nicht gesichert
nachweis / katINT | DWB | 000W



2016-05-21j023

Conny Jens
Der längste Trail
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatVerlag Schälter & Co. | Deilinghofen [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 235 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j022

Conny Jens
Lady mit der Pistole
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster/Westfalen [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 260 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21021

Conny Jens
Die Kreuzweg-Ranch
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHallberg Verlag | [Iserlohn] [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 253 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j020

Conny Jens
Kopfgeld siebentausend
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster/Westfalen [1959]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungHugo Kastner
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



2016-05-21j019

Conny Jens
Keiner zieht schneller
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster/Westfalen [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungHugo Kastner
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j018

Conny Jens
Der König von Big Bend
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatDrei Lampen Verlag | Bonn [1953]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


"Der geheimnisvolle König von Big Bend, einer der gerissensten und größten Bandenführer seiner Zeit, kann lange ungehindert sein Handwerk treiben, ohne daß man seiner habhaft wird, da ihn keiner kennt. Endlich aber gelingt es Conny Jens ihn dingfest zu machen. In einem grandiosen Endkampf wird das Schicksal der Bande und ihres Führers besiegelt. Spannend und atemraubend wie seine Vorgänger ist auch dieser neue Roman und Conny-Jens-Bücher werden ein Begriff für gute Wild-West-Romane." (Der Leihbuchhändler 1953, S. 44)

2016-05-21j017

Conny Jens
Keine Chance für Joe
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatSaba Verlag Schälter & Co. | Hemer-Sundwig [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j016

Conny Jens
Kalte Fährte
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHallberg Verlag | Iserlohn [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


Hank Longfort  hat es satt, Marschal in der kleinen Town Burkburnett zu sein. Und so reitet er los, um seinem alten Partner und Freund  Jim Howard zu besuchen.  James  Calhorn , Jims Boß will Hank Lonford aus den Stiefeln holen ; den Longfort ist auf dem besten Weg  Colhouns schmutzige Mördergeschäfte aufzudecken......................!!!!! {Klappentext}

2016-05-21j015

Conny Jens
Jim, der Lächelnde
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster/Westfalen [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


"Im Paradies-Valley flucht ein Mann beim Pokern, und Jim Maybe zuckt mit seiner Rechten nach dem Colt. Ein Schuß - und ein Gauner hat seine Quittung. Jim macht große Augen, daß er der Erbe des toten Wyatt Earp werden soll, begreift er noch nicht. Dreitausend Rinder und eine Farm - und Rache für den Mörder. Ein wahrlich verteufeltes Testament. Aber Jim lächelt, sein ewiges Lächeln, das ihm selbst schon verhaßt ist und seinen Gegnern ein Verhängnis ist. - Ein Western, der vor Spannung knistert.." (Die Leih-Bücherei, 9.1960, Nr. 1, S .4)

2016-05-21j013

Conny Jens
Pecos Jim
untertitel[Wildwestroman]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster/Westfalen [1963]
Pappe/Supronyl - 8° - 257 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


"Ein guter Vorsatz war es, den der Revolvermann Pecos-Jim hatte. Sein gefährliches Handwerk in der heißen Wüste Texas wollte er an den Nagel hängen. Ein neues Leben in Ruhe und Besinnlichkeit zu beginnen, das war sein Wunsch. Aber es kann der Beste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt. Und Jims Zeitgenossen waren wirklich nicht die Besten! Jim sollte ausgelöscht werden, weil er die eigensüchtigen Machtpläne des alten Hiram Andersen zunichte machte. Meuchelmörder werden losgeschickt, Erpresser, die für Geld alles tun, bedrohen Jims Leben. Doch Jim steht! Seine Tatkraft und übermenschliche Geschicklichkeit sind es, nicht zuletzt auch sein feines Gefühl für Recht und Gesetz, die ihn im Lebenskampf bestehen lassen. An der Seite einer geliebten Frau, umgeben von seinen Freunden, die ihm in allem beistanden, findet er schließlich seine Lebensaufgabe, die ihm Glück und Zufriedenheit schenkt.
Dieser Roman ist ein Werk lebendiger Erzählkunst, das für den Leser vergangene Geschichte des Westens zu einem packenden Erlebnis der Gegenwart macht." {Klappentext}

2016-05-21j014

Conny Jens
Jeder will überleben
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster/Westfalen [1959]
Pappe/Supronyl - 8° - (?) S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungHugo Kastner
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



2016-05-21j012

Conny Jens
Das Tal der Rechtlosen
untertitel[Wildwest-Roman]
original -
bibdat Willy Sauerberg | Hamburg [1939]
Ln. m. SchU - 8° - 255 S.
reihe [Abenteuer-Romane 239}
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | DNB | 000W


2016-05-21j011

Conny Jens
Das Tal der Rechtlosen
untertitel[Wildwestroman]
original-
bibdatArizona Verlag | München [1952]
Pappe/Supronyl - 8° - 253 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j010

Conny Jens
Ich heisse Steve Logan
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatVerlag Schälter & Co. | Deilinghofen [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reiheSaba-Bücher
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j009

Conny Jens
Höllisches Bayou
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatVerlag Schälter & Co. | Deilinghofen [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j008

Conny Jens
Das Höllenloch
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatVerlag Schälter & Co. | Deilinghofen [s.a.]
Taschenbuch / Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j007

Conny Jens
Hochzeit unterm Galgen
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatHermann Borgsmüller Verlag | Münster/Westfalen [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 245 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungHugo Kastner
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-05-21j006

Conny Jens
Heisses Blei und rotes Gold
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatVerlag Schälter & Co. | Deilinghofen [s.a.]
Taschenbuch / Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



2016-05-21j005

Conny Jens
Heisse Grenze
untertitel[Roman aus dem amerikanischen Westen]
original-
bibdatVerlag Schälter & Co. | Deilinghofen [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 253 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W



Ich danke Bernd KRATOCHWIL für den Scan des Umschlagbildes!