2016-04-29h003

Heinz Harzer
Bergschloss St. Florian
untertitel[Bergroman]
original-
bibdatVerlag Schmidt & Co. | Iserlohn [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000B


2016-04-29h002

Heinz Harzer
Die Bergteufel
untertitel[Bergroman]
original-
bibdatVerlag Schmidt & Co. | Iserlohn [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000B


2016-04-29h001

Heinz Harzer
Gletschergeheimnis
untertitel[Bergroman]
original -
bibdat Verlag Schmidt & Co. | Iserlohn [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | DNB | 000B


2016-04-29i026

[Imma]
Wirst du meine Mutti?
untertitel[Frauenroman]
original -
bibdat Imma-Verlag | Hattingen [1957 oder später]
Pappe/Supronyl - 8° - 253 S.
reihe Imma - Kinderschicksal [Aktion57]
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz - Ohne Verfasserangabe
nachweis / kat INT | DNB | 000F


"Henriette Moltau muß während des Krieges ihr Gut in Mecklenburg verlassen. Nur einen einzigen Koffer kann sie in der Eile mitnehmen. In ihrer Begleitung ist ihr kleiner Sohn Fred — zwei Jahre alt. Bert Moltau, ihr Mann, war eingezogen. Im Zug nach Frankfurt erleidet Henriette einen Gehirnschlag. Im selben Abteil befindet sich Frau Dr. Renzburger, deren Mann gefallen ist. Die Polizei, bei der sie den Unfall meldet, erlaubt ihr, den Jungen zu sich in Pflege zu nehmen. Fred liebt sie bald zärtlich. Nur eins bedrückt ihn, daß er keinen Vater hat, wie seine Spielkameraden. Viele Verwicklungen gibt es, ehe der aus dem Krieg zurückgekommene Vater seinen kleinen Sohn wieder in die Arme schließen kann und über ihn den Weg zum Herzen der Frau findet, die dem Sohn schon längst eine Mutter war und auch von ihm wie eine solche geliebt wird." {Klappentext}

2016-04-29i025

E. W. Indra
Wer ist Firestone?
untertitel[Kriminalroman]
original -
bibdat Buch-Union | Frankfurt/M. 1950
Pappe/Supronyl - 8° - 252 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung Walter Junck
notiz -
nachweis / kat INT | IBL1 3009 | 000K



2016-04-29i024

Walther Ilmer
Die Gespenster-Ranch
untertitel[Wild-West-Roman]
original-
bibdatPfeil-Verlag | Schwabach [1951]
Pappe/Supronyl - 8° - 222 S.
reiheKit Hark
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


2016-04-29i023

Walther Ilmer
Dreizehn Tomahawks
untertitel[Wild-West-Roman]
original-
bibdatPfeil-Verlag | Schwabach [1951]
Pappe/Supronyl - 8° - 248 S.
reiheKit Hark
verlags-nr73
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


"Ueber Rockefield schwebt der Belagerungszustand. Kein Mensch darf die von einem starken Polizeiaufgebot bewachte Stadt verlassen. Fieberhaft sucht man Antonio Lonza, den rücksichtslosen, gerissenen Verbrecher, der seit Monaten die Geißel über der Gegend schwingt und dessen Kumpane man auf dem Marktplatz gehängt hat ...
Lonza rächt sich dafür! Durch Rockefield geht der Tod. Er ist unaufhaltsam, unerbittlich. Dreizehn Tomahawks stehen dem Mordteufel zur Verfügung ... Die Suche nach Antonio Lonza, dem Mischling, scheint aussichtslos. Er kann sich jedem Zugriff entziehen, ist gedeckt durch ein Geheimnis, durch einen Namen, treibt sein heimtückisches Spiel, das keiner durchschaut ... Keiner? — KIT HARK denkt anders. Sensationell ist sein sonderbares erstes Auftreten in der Stadt, kühn sind seine Kombinationen, toll ist der Bluff, den er inszeniert, und unzerreißbar ist das Netz, worin der Verbrecher sich — von KIT HARK gelockt — fängt . . . Endlich fällt das schützende Tuch von Antonio Lonzas' Gesicht ..." {Klappentext}

2016-04-29i022

Walther Ilmer
Schrecken um Hillsboro
untertitel[Wildwest-Roman]
original-
bibdatPfeil-Verlag | Schwabach [1950]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungHerm[ann] Gärtner
notiz-
nachweis / katINT | DWB | 000W


"Hillsboro, ein kleines Städtchen im Staate New Mexiko, zittert vor der skrupellosen Bande, deren abscheuliche Taten seit Jahren daa Land in Aufregung halten.
Die Führer der Banditen sitzen mitten unter den Bewohnern des Städtchens — aber keiner weife, wer die Verbrecher sind.
Die Regierung schickt einen gefürchteten G-Mann — die Schrecken nehmen dennoch kein Ende. Das Aufgebot des Sheriffs spürt unermüdlich durch die Berge — Verbrecherboss Coll Stimson und der unheimliche „Schwarze Wolf wüten trotzdem weiter.
Dann fällt Schuß auf Schuß — der geheimnisvolle „Silver Ghost", der erbittertste Feind aller dunklen Elemente des Wilden Westens, taucht in Hillsboro auf und hält gnadenlos Gericht.
Eine Sensation jagt die andere — Masken müssen fallen — die Ereignisse überstürzen sich.
Restlose Verblüffung bleibt — und Hillsboro steht Kopf ...." {Klappentext}

2016-04-29i021

Walther Ilmer
Der Schattenreiter
untertitel[Wildwest-Roman]
original -
bibdat Pfeil-Verlag | Schwabach [1950]
Pappe/Supronyl - 8° - 252 S.
reihe Die spannenden Bücher
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz lt. Der Leihbuchhändler 1951, S. 32 erst im Februar 1951 ausgeliefert.
nachweis / kat INT | DWB | 000W


"Mordwelle! Aufruhr, Tumult, Entsetzen! Pausenlos jagen sich unerklärliche Schreckenstaten im „Paradise County", Texas, nahe der mexikanischen Grenze. Schier aussichtslos ist der Kampf, den die Betroffenen gegen unbekannte dunkle Mächte fähren! Ein rücksichtsloser Mörder -Viehdiebstähle - ein verborgener Schlupfwinkel - Gold - tapfere Frauen - undurchsichtige Pläne - ein blutgieriger Puma - durcheinanderwirbelndes Geschehen ...! Ein junger Sheriff bleibt hart, forscht, reitet, bringt Licht in das Dunkel. Und die Enthüllungen sind fast noch schauriger als die Greueltaten selbst! Aber weiß nicht der sagenhafte 'Schattenreiter', der auch hier geheimnisvoll auftaucht, noch mehr ...? Schüsse in den Bergen geben die Antwort." {Klappentext}

2016-04-29i020

Francis Iles
Vorsätzlich
untertitel[Kriminalroman]
original MALICE AFORETHOUGHT, deutsch George S. Martin
bibdat Nest-Verlag | Nürnberg 1949
Pappe/Supronyl - 8° - 328 S.
reihe Krähen-Bücher
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | IBL1 2967 | 000K



2016-04-29i019

C. Mac Ridden
[aussen: Mike Iden]

40000 Pfund Sterling in Juwelen
untertitel[Kriminalroman]
original -
bibdat Service Verlag | Darmstadt [um 1958]
Pappe/Supronyl - 8° - 251 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | IBL1 5153 | 000K


"... Cooper, ein skrupelloser Geschäftsmann erpreßt Cole Higgins auf eine gemeine Weise, indem er ihm einen Mord in die Schuhe schieben will. Wer ist eigentlich alles hinter diesen gestohlenen Juwelen her? Was hat Tamara Wassili, die exotische Tänzerin und ihr Bruder damit zu tun?? Weiß June Mason, die Freundin des Juwelendiebes, wirklich nicht, wo die 40 000 Pfund Sterling in Juwelen geblieben sind. - Alle diese Rätsel finden in diesem neuen Kriminalroman von C. Mac Ridden eine verblüffende Lösung." {Klappentext}

2016-04-29i018

Heino Ide
Ein Mann kommt aus dem Dunkel
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatKulturelle Verlagsgesellschaft | Berlin [1939]
gebunden  - 8° - 308 S.
reiheIris-Silber-Reihe
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | Schädel 3821 | 000K

2016-04-29i017

Heino Ide
Das Gesicht der Spinne
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatAuffenberg Verlagsgesellschaft | Berlin [1938]
gebunden  - 8° - 247 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | Schädel 3820 | 000K

2016-04-19i016

Heino Ide
Ein Todesreiter
untertitel[Wildwestroman]
original-
bibdatReihenbuch-Verlag | Frankfurt/M. [1954]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr228
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katIBL1 2966 | 000W

2016-04-29i015

Heino Ide
Schatz in der Sierra
untertitel[Wildwestroman]
original-
bibdatReihenbuch-Verlag | Frankfurt/M. [1954]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr216
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katIBL1 2965 | 000W

2016-04-29i014

Heino Ide
Ist Dr. Walford schuldig?
untertitel[Kriminal-Roman]
original-
bibdatPaul Feldmann Verlag | Marl-Hüls [1953]
Pappe/Supronyl - 8° - 271 S.
reihe-
verlags-nr352
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katIBL1 2964 | 000K

2016-04-29i013

Heino Ide
Im Netz der Spinne
untertitel[Kriminalroman]
original -
bibdat Paul Feldmann Verlag | Marl-Hüls [1952]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe -
verlags-nr 283
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat IBL1 2963 | 000K



2016-04-29i012

Paul Ickes
Der Tabaksbeutel
untertitel[Roman]
original-
bibdatDr. Heilmaier & Co. Buchverlag | München [1961]
Ln. m. SchU - 8° - 220 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | 000F



2016-04-29i011

Paul Ickes
Die Reise nach Padua
untertitel[Roman]
original-
bibdatBraun & Schneider | München [1958]
Ln. m. SchU - 8° - 200 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungErich Hölle
notiz-
nachweis / katINT | 000F



"'Die Liebschaft Carel Ouds in Deventer endete unglücklich', notierte Jan Mabuse in seinem Arbeitskabinett. Er hatte alle Lampen eingeschaltet, weil der trübe Tag einen frühen Abend brachte. 'Carel Oud beschloß .., von neuem auf Wanderschaft zu gehen; er wurde zum Philosophen, der das Geld verachtete. Ein kluger Mensch, das wurde seine Überzeugung, braucht so gut wie nichts zum Leben. Sehet die Vögel unter dem Himmel an, sie säen nicht, sie ernten nicht, und unser himmlischer Vater ernährt sie doch!' Mabuse lehnte sich im Stuhl zurück: welch ein heiteres Naturell hatte doch dieser Landstreicher - und welch ein frommes Gemüt. So ganz aus der herrlichen Weite des Landes geboren, dieser Landschaft zwischen den Poldern, vom ewigen Hauch der See geschmeichelt. Leider hatte Carel Oud trotzdem vier silberne Löffel mitgenommen. Aber wo war der Mensch, der nicht Versuchungen erlag? Vor der Tür zum Arbeitskabinett ging auf leisen Sohlen Tina Mabuse vorbei; Dirk Terborch machte sich in der Küche zu schaffen: irgendwann einmal würde es ja noch eine Mahlzeit geben. Eigentlich wollte Tina ihren Mann fragen, wann das Abendessen fertig sein sollte, aber er wurde noch unfreundlicher als sonst, wenn man ihn bei seiner Arbeit störte. Das Haus hätte eigentlich ,Jans Ruh' heißen müssen. Frau Mabuse trat in den Garten hinaus, ein weißer Mief wehte jetzt von der See her. Drüben bei Doktor Bouts war im Erdgeschoß Licht. Wenn sie den Umweg über die Straße vermied, konnte sie in wenigen Minuten zurück sein. Vielleicht lag die Planke über dem schmalen Graben; Juliana war ja heute nachmittag erst drüben gewesen zu Besuch. Frau Tina Mabuse fand das schmale Brett noch an Ort und Stelle und durchquerte den Hendrick Boutschen Garten; die hintere Tür des Hauses war unverschlossen. Tina Mabuse durchmaß den Korridor, aus der Küche streckte Lydia Vlugt, die alte Wirtschafterin des ärztlichen Haushalts, den grauen Kopf heraus. Ja, der Doktor sei allein und studiere. Frau Mabuse klopfte an und trat ein. {Werbetext}

2016-04-29i009

Paul Ickes
Der mordende Pfeil
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatHeru-Verlag | Düsseldorf [um 1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 2961 | 000K

2016-04-29i010

Paul Ickes
Der Stein rollt
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatHeru-Verlag | Düsseldorf [um 1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 2962 | 000K


2016-04-29i008

Paul Ickes
Das Kuckucksei
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatHeru-Verlag | Düsseldorf [um 1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 256 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 2960 | 000K



Ich danke Bernd KRACHTOWIL für den Scan des Umschlagbildes!

2016-04-29i007

Paul Ickes
Kidnapper in Florida
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatHeru-Verlag | Düsseldorf [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 251 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 2959 | 000K


2016-04-29i006

Paul Ickes
Hier beginnt Cicero
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatHeru-Verlag | Düsseldorf [um 1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 2958 | 000K



2016-04-29i005

Paul Ickes
Der Fall Damerow
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatAufwärts-Verlag | Berlin [1953]
gebunden [Zwei Einbandvarianten] - 8° - 255 S.
reiheDer Aufwärts Kriminalroman, 31
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 2957 | 000K



2016-04-29i004

Paul Ickes
Das also nennt sich Leben
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatAstoria Verlag | Düsseldorf [1954]
gebunden  - 8° - 239 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 2956 | 000F



2016-04-29i003

Paul Ickes
Junge Liebe in einer alten Stadt
untertitel[Kriminalroman]
original-
bibdatZeitschriftenverlag A.G. | Berlin [1939]
gebunden  - 8° - 252 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | DNB | 000F

2016-04-29i002

Hans Ichgut
Zwei Seelen wohnen in meiner Brust
untertitel[Roman]
original-
bibdatHauschting | Kassel-Wilhelmshöhe [1953]
Ln. m. SchU - 8° - 246 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notizTitel laut DNB: Zwei Seelen wohnen an meiner Brust
nachweis / katINT | DNB | 000S



2016-04-29i001

Hans Ichgut
Es geht um Gold und schöne Frauen
untertitel[Roman]
original -
bibdat Hauschting | Kassel-Wilhelmshöhe [1952]
Ln. m. SchU - 8° - 320 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis / kat INT | DNB | 000S