2015-08-17d037

Gerd Dahlen
Kostet Liebe Geld?
untertitel[Sitten-]Roman
original-
bibdatMöwe-Verlag, Osnabrück [um 1954]
Pappe/Supronyl - 8° - 280 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB | INT


2015-08-17d036

Gerd Dahlen
Alles nur Routine
untertitel[Sitten-]Roman
original-
bibdatMöwe-Verlag, Osnabrück [1954]
Pappe/Supronyl - 8° - 280 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notizlt. DNB: Verlagsmeldung
nachweisDNB

2015-08-17d035

Gerd Dahlen
Kleines Geschäft mit der Liebe
untertitel[Sitten-]Roman
original -
bibdat Möwe-Verlag, Osnabrück [um 1956]
Pappe/Supronyl - 8° - 288 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis DNB

2015-08-17d034

Doris Dahlberg
Zwiespalt der Herzen
untertitelFrauen-Roman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1957]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB

2015-08-17d033

Doris Dahlberg
Schicksal in Wien
untertitelFrauen-Roman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1957]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB

2015-08-17d032

Doris Dahlberg
Liebe auf den zweiten Blick
untertitelFrauen-Roman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1957]
Pappe/Supronyl - 8° - 262 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB

2015-08-17d031

Doris Dahlberg
Gesuchte Unekannte
untertitelFrauen-Roman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1957]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB

2015-08-17d030

Doris Dahlberg
Die wilde Komtesse
untertitelFrauen-Roman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1957]
Pappe/Supronyl - 8° - 262 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB

2015-08-17d029

Doris Dahlberg
Die Spur führt zu dir
untertitelFrauen-Roman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1957]
Pappe/Supronyl - 8° - 286 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB

2015-08-17d028

Doris Dahlberg
Zwei auf einer Spur
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [s.a.]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr281
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisINT


2015-08-17d027

Doris Dahlberg
Wiedersehen auf Lindenhof
untertitelRoman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1959]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB



2015-08-17d026

Doris Dahlberg
Ein Wetter kommt auf
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB

2015-08-17d025

Doris Dahlberg
Wenn die Liebe schweigt
untertitelRoman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1961]
Pappe/Supronyl - 8° - 272 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB | INT


2015-08-17d023

Doris Dahlberg
Wen die Heimat ruft ...
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1958]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr170
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB | INT


Die junge Erzieherin Helga Martius weiß sich von dem Ingenieur Wolfgang Friese geliebt, von seiner Mutter aber gehaßt. Den Intrigen einiger Frauen um. Wolfgang fühlt sie sich nicht gewachsen. Ihr Weg führt ungewollt nach Hollywood. Als Erzieherin eines Millionärssohnes lernt sie die große Welt kennen. Bald weiß sie, daß die Traumfabrik Hollywood auch ihre Schattenseiten hat. Der berühmte Filmstar Beatrice Beach, dessen Sohn Helga betreut, hat nicht nur Millionen, sondern auch Sorgen und Kummer. Während sie ihr strahlendes Filmlächeln aufsetzt, trauert ihr Herz um einen Mann, der ihr Gut in Deutschland verwaltet. Peter von Eichen hat Beatrice immer geliebt, doch sie mußte seine Hand ausschlagen, um durch eine reiche Heirat den Besitz zu retten.
Unter der sengenden Hitze Floridas besiegelt sich das Schicksal der deutschen Erzieherin Helga. Wartet Wolfgang in der alten Heimat vergebens auf sie? Muß auch Peter für immer auf Beatrice verzichten? Ein Roman, der hinter die Kulissen Hollywoods sieht und zurückführt in die Heimat, in der das Glück des Filmstars Beatrice Beach zu Hause ist." {Klappentext}

2015-08-17d024

Doris Dahlberg
Wenn das Herz es will!
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1957]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr117
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB | INT


"Graf Mathias Stachitz ist nach jahrelanger russischer Kriegsgefangenschaft auf das Gut seines verheirateten Bruders Joachim zurückgekehrt. Er verliebt sich in Lane Daniel, ein armes Mädchen, und beabsichtigt, sich über den Standesunterschied hinwegsetzend, dieses zu heiraten. Das bisherige gute Einvernehmen zwischen den Brüdern wird getrübt, da Joachim eine eheliche Verbindung zwischen Mathias u. Prinzessin Friederike, der reichen Erbin von Hohenesch, erwartet hat, eine Heirat, die seinen Bruder aller wirtschaftlicher Sorgen entheben sollte. In lebensnaher Weise schildert die Autorin, wie das Schicksal trotz unüberwindlich scheinender Hindernisse Liebende zusammenführt. Ein spannender, wegen seiner guten Charakterdarstellung, lesenswerter Roman." {Klappentext}

2015-08-17d022

Doris Dahlberg
Weiter Weg nach Birkental
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [3.-5. Tsd. 1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 272 S.
reihe-
verlags-nr260
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB | INT


"An einem düsteren Novemberabend findet Hella Kaendeler durch geheimnisvolle Umstände nach Birkental. Der Gutsherr, Baron Peter von Troll, nimmt das junge Mädchen einige Tage in seinem Hause auf. Doch die kranke Gutsherrin duldet das Mädchen nicht. Sie ahnt Zusammenhänge, die gar nicht bestehen. In blinder Eifersucht herrscht sie vom Krankenbett aus auf Birkental, bis sie, als es fast zu spät ist, erkennt, mit welch treuer Liebe sie umsorgt wird. Hella kehrt auf den Christinenhof zurück, den sie zusammen mit ihrem Vetter Bert bewirtschaftet. Nach einem tragischen Ereignis heiraten Hella und Bert, um sich den Hof gemeinsam zu erhalten.
Aber was zwischen Peter und Hella unausgesprochen geblieben ist, bleibt doch in ihren Herzen wach. Jeder von ihnen geht einen schweren Weg. Sie haben keine Verbindung zueinander. Wird das Schicksal noch einen Weg finden, der diese beiden leidgeprüften Menschen zusammenführt? Bleibt ihnen das Glück ihres Lebens versagt? Die Autorin bringt eine ergreifende -und fesselnde Geschichte." {Klappentext}

2015-08-17d021

Doris Dahlberg
Verirrtes Herz
untertitelRoman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1958]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr149
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB | INT


"Eva Lange und ihr Bräutigam Peter Schreiber beabsichtigen zu heiraten sobald sie sich ein gemeinsames Heim ermöglichen können. Zu ihrem kleinen» Freundeskreis gehören Marianne, Reklameleiterin eines Film-Verleihs, sowie der Arzt Stephan Hiller. Diesem ernsten und gediegenen Mann fliegen nicht nur die Herzen seiner Patientinnen zu, sondern auch Eva und Marianne finden ihn gefährlich scharmant. Während Eva ihre heimliche Sympathie für Peters Freund tapfer unterdrückt, versucht Marianne den Arzt mit allen Mitteln des verliebten Mädchens zn umgarnen. Als Eva zufällig die Bekanntschaft von Maria Bühring macht und sie öfters einlädt, treten Komplikationen auf, die den ganzen Freundeskreis zu sprengen drohen. Undurchsichtige und mit Spannung geladene Ereignisse stellen sich trennend zwischen das Brautpaar. Ihre aussichtslose Liebe zu dem Arzt läßt Marianne die Flucht ergreifen und die Nähe eines Berufskollegen suchen, doch düstere Schatten der Vergangenheit treiben sie heimlich aus München fort.
In all diesen Wirrnissen bleibt der Arzt der ruhende Pol, der unerschütterlich seiner Aufgabe dient und damit nicht nur sein eigenes, sondern auch das Glück seiner Freunde schützt. Ein fesselnder Roman, mitten aus dem Leben gegriffen; ein Buch, das man gelesen haben muß?" {Klappentext}

2015-08-17d020

Doris Dahlberg
Tapfere Veronika
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [3.-5. Tsd. 1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 271 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB

2015-08-17d019

Doris Dahlberg
Die Störche von Sonnendorf
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1959]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB

2015-08-17d018

Doris Dahlberg
Stelldichein mit Florian ...
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1959]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB


2015-08-17d017

Doris Dahlberg
Die Sennerin vom Rauschenberg
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1957]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB

2015-08-17d016

Doris Dahlberg
Schatten über dem Thannerhof
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-.5. Tsd. 1958]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB

2015-08-17d015

Doris Dahlberg
Die Rose von Schloss Berg
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1959]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB | INT


2015-08-17d014

Doris Dahlberg
Nie war ein Tag so schön
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1958]
Pappe/Supronyl - 8° - 269 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB

2015-08-17d013

Doris Dahlberg
Das Mädchen vom Fohlenhof
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1958]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB

2015-08-17d012

Doris Dahlberg
Ein Mädchen kehrt zurück
untertitelRoman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1958]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB


2015-08-17d011

Doris Dahlberg
Junge Liebe
untertitelRoman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1958]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB

2015-08-17d010

Doris Dahlberg
Die Jägerbraut
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1959]
Pappe/Supronyl - 8° - 269 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB

2015-08-17d009

Doris Dahlberg
Immer wieder Sonne
untertitelRoman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1958]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB

2015-08-17d008

Doris Dahlberg
Geheimnis um Cornelia
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1959]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr202
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB | INT


"Die düsteren Felsschatten des Hohen Lerch nehmen dem Stadlerhof jede Sonne. Aber auch die Menschen, die dort zu Hause sind, haben kein Lachen, kein sonniges Gemüt. Eines Tages kommt eine neue Magd, Cornelia. Obwohl auch für sie nach dem Tode ihres Mannes die Sonne untergegangen ist, erfüllt ihr lebensfrohes Naturell bald den Hof. Die Herzen der bärtigen Holzknechte und die heimliche Sympathie des knorrigen Bauern fliegen ihr zu, so daß sich die Schatten in die Winkel verkriechen. Aber Burgl, die den Hof des Bauern erben soll, ist auf der Hut. Mit Hilfe eines neuen Knechtes ersinnt sie einen Plan, um Cornelia vom Hof zu entfernen. Da ist auch Martin, der Sohn des Bürgermeisters, der sich in Cornelia verliebt. Dunkle Geheimnisse umgeben die junge Magd, ohne daß sie es ahnt. In der Einsamkeit des Berghofes braut sich ein Unglück zusammen, das in einer Feuersbrunst seinen Höhepunkt findet. Aber dieses lohende Fanal ist der Anfang zu einem Glück, das allen die Sonne und eine bessere Zukunft bringt." {Klappentext}


2015-08-17d007

Doris Dahlberg
Die Frauen vom Waldeckhof
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1957]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB | INT


2015-08-17d006

Doris Dahlberg
Ferien auf Waldesruh
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB | INT



2015-08-17d005

Doris Dahlberg
Dort wo die Täler grünen
untertitelHeimatroman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [1957]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB

2015-08-17d004

Doris Dahlberg
Blauer Himmel und ein Zelt
untertitel[Frauen-]Roman
original-
bibdatWidukind-Verlag, Balve i. W. [3.-5. Tsd. 1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 272 S.
reihe-
verlags-nr292
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweisDNB |INT


"Ein Bauernhof am Rande der Stadt, ein Zelt und der Sommerhimmel bilden die Kulisse einer romantischen Liebesgeschichte aus unseren Tagen. Die Geschwister Anita und Christian suchen eine Wohnung und begegnen der Liebe. Während Anita den jungen Architekten Helmi Korffe im Sturm erobern kann, verliebt sich Christian aussichtslos in Ilsebill Crusius. Die Mutter des verwöhnten Mädchens durchkreuzt alle Pläne. Christian, der arme Student, gibt das Versprechen Ilsebill nicht mehr zu treffen. Immer wieder muß er ihr aus dem Wege gehen, um nicht wortbrüchig zu werden.
Als Ilsebill von zu Hause wegläuft, werden zwei Detektive auf ihre Spur gesetzt. Sie sucht Christian und sie wiederum wird von den lästigen Detektiven gesucht. Kommt es doch noch zu einem Happy-End?
Was auch geschieht, das Zelt bleibt Mittelpunkt. Und dort entscheidet sich auch das Schicksal der beiden Liebenden." {klappentext}

2015-08-17d003

Doris Dahlberg
Anna [die Magd vom Rösnerhof]
untertitelHeimatroman
original -
bibdat Widukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1959]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung Umschlagfoto: Ulla Jacobsson und Folke Sundquist in dem Constantin-Film "Sie tanzte nur einen Sommer" (1951) 
notiz -
nachweis DNB | INT


"Der harte Kampf um Hof (Versteigerung droht), die verzweifelte Liebe zwischen Michael und Anna durchdringen diesen Roman mit einer spannenden Atmosphäre - ein Heimatroman der beliebten Autorin, wie ihre Freunde ihn sich wünschen." (Werbetext)

2015-08-17d002

Doris Dahlberg
An einem heissen Sommertag
untertitelHeimatroman
original -
bibdat Widukind-Verlag, Balve i. W. [1960]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis DNB

2015-08-17d001

Doris Dahlberg
Alles nur für Stoltzenberg
untertitel[Frauen-]Roman
original -
bibdat Widukind-Verlag, Balve i. W. [1.-5. Tsd. 1958]
Pappe/Supronyl - 8° - 270 S.
reihe -
verlags-nr -
umschlaggestaltung -
notiz -
nachweis DNB