2016-07-09k016

Clifford King
Wettlauf der Ratten
untertitelKriminalroman
original-
bibdatRekord-Verlag | Viersen [um 1965]
Pappe/Supronyl - 8° - 255 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltung-
notiz-
nachweis / katINT | IBL1 3588 | 000K


"„Schau, Smiler, in der Jeepladung, die du dir unter den Nagel gerissen hast, war auch ein kleiner Karton Milchpulver. Den möchte ich dir für zehn Dollar abkaufen", sagte Eddie the Knife, der gefährliche Gangster.
Der mickrige Ganove Smiler, der den Army-Jeep gestohlen hatte, wurde hellhörig. „Was ist mit dem Milchpulver?" fragte er. Eddy the Knifes Begleiter holte einen kurzläufigen Revolver aus seiner Hosentasche und schnarrte: „Muß ich ein wenig nachhelfen?"
Auf diese Weise gelangte das „Milchpulver" in die Hände der ersten beiden Ratten. Und der Dieb bekam dafür eine Kugel, nicht zehn Dollar. So begann der Wettlauf der Ratten. Um Milchpulver? Der New Yorker Detektiv Clifford King bekam als Ratten Jäger für den FBI und die Army eine andere Meinung."  {Klappentext}