2015-02-17b002

Axel Berger
Sattelgefährten
untertitelRoman aus dem amerikanischen Westen
original-
bibdatAlfred Mülbüsch Verlag |Castrop-Rauxel [1965]
Pappe/Supronyl - 8° - 254 S.
reihe-
verlags-nr-
umschlaggestaltungHugo Kastner
notiz-
nachweisINT | DWB


"Owen riß seinen Schwarzbraunen herum. 'Brazos! Alles in Ordnung mit dir?' - 'Yeah, Boß! Aber Collins hat's erwischt und Jack Davis.' - Owen Haynes war es gelungen, den Banditen mit einem Teil seiner Mannschaft und dem Geld, auf das es die Bande abgesehen hatte, zu entkommen. - Würden sie jetzt ihren Weg nach Texas fortsetzen können? Keiner von ihnen glaubt, daß man sie ungehindert über die Grenze reiten läßt. Deshalb bereiten sie sich in der Wüste am Rande der Sierra Boga Grande auf den entscheidenden Kampf vor. AXEL BERGER, der Autor vieler Westerm, versteht es auch diesmal, den Leser die Abenteuer und Gefahren seiner Helden miterleben zu lassen. Ein Roman von AXEL BERGER verspricht Spannung von der ersten bis zur letzten Seite."  {Klappentext}